Katalog

 

Afrikana, Ozeania, Ethnika
Aquarelle, Gouachen, Pastelle
Asiatika
Asiatika China, Korea
Asiatika Japan
Asiatika Indien, Tibet, Nepal
Sammlung Pferd
Bücher, Autographen
Bücher, Autographen Autographen
Bücher, Autographen Bücher
Design des 20. Jh.
Gemälde 15.-18. Jh.
Gemälde 19.-20. Jh.
Glas, Kristall
Grafik 19.-20. Jh.
Nachlass eines Antiquar/Ansichten
Nachlass eines Antiquar/Karten
Waffen
Jugendstil, Art déco
Keramik, Fayence, Steingut
Kunsthandwerk
Ikonen
Möbel, Einrichtung
Nachlass eines Antiquar/Diverses
Möbel, Einrichtung Spiegel
Münzen, Briefmarken Medaillen
Nachlass eines Antiquar/Aquarelle-Zeichnungen
Porzellan
Porzellan Service Zwiebelmuster
Porzellan Service Weinlaub
Porzellan Service Blumen
Porzellan Service Drache, Indisch
Porzellanfiguren
Russische Kunst
Schmuck
Silber
Porzellan Koralle
Plastiken, Skulpturen
Teppiche, Textilien
Zinn
Uhren, Spieluhren
Varia
Varia Porzellan
Varia Asiatika
Varia Edelmetalle
Varia Krüge
Varia Mode, Accessoires
Miniaturen
Varia Rahmen
Varia Technik
Varia Zinn
Varia Glas
Varia Uhren
Varia Spielzeug
Varia Gemälde
Varia Aquarelle
Welt-und Himmelskarten
Karten Amerika
Karten Asien
Karten Australien
Karten Europa
Ansichten Guckkastenblätter
Ansichten Afrika
Ansichten Amerika
Ansichten Mittel- und Südamerika
Ansichten Nordamerika und Kanada
Ansichten Asien
Ansichten Australien und Ozeanien
Ansichten Deutschland
Ansichten Baden-Württemberg und Bayern
Ansichten Brandenburg und Meck Pom
Ansichten Hamburg und Bremen
Ansichten Hessen
Ansichten Niedersachsen
Ansichten Nordrhein-Westphalen und Rheinland-Pfalz
Ansichten Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Ansichten Schleswig-Holstein und Niedersachsen
Ansichten Frankreich
Ansichten Griechenland
Ansichten Großbritannien
Ansichten Irland
Ansichten Italien
Ansichten Österreich
Ansichten Ostpreußen
Ansichten Portugal
Ansichten Russland und angrenzende Länder
Ansichten Schweiz
Ansichten Spanien
Ansichten Tschechien und Slowakei
Ansichten Bayern
Ansichten Heiliges Land
Antike und mythologische Darstellungen
Architektur
Gartenarchitektur
Innenarchitektur Möbelentwürfe
Astrologie und Wahrsagerei
Fischfang
Galante Darstellungen
Handwerk und Berufe
Historische Darstellungen
Hochzeit
Jagd
Karikaturen
Kindheit
Kostüme, Mode Trachten
Kutschen und Eisenbahn
Musik und Tanz
Pflanzen
Blumen
Früchte
Portraits
Religion und Kirche
Sport und Spiele
Tiere
Pferde
Fische
Vögel
Uniformen und Militaria
Wissenschaft und Technik
Diverses
Ansichten Osteuropa

Auktion: 145, Kunstauktion Grafikauktion Buchauktion: Welt-und Himmelskarten

1539-   78

Los 978

Drei Weltkarten. 19. Jh. a) "Oestliche und westliche Hemisphären (Planiglobium) mit den Reiserouten der vorzüglichsten Weltumsegler". Grenzkolorierte Lithographie. Aus: Systematische Bilder-Gallerie zur allgemein deutschen Real Encyclopädie (Conversations-Lexicon) in lithographierten Blättern, Carlsruhe/Freiburg ab 1825/27. 25 x 45,5 cm (Bl). Angebräunt und etwas fleckig, halbkreisförmiger Schmutzrand re., kleine Randmängel. b) "Eastern Hemisphere / Western Hemisphere". Grenzkolorierte Stahlstichkarte in zwei Teilen von J&C Walker um 1850, publ. in London. Zwei Blatt, je 41 x 34 cm (Bl). Angestaubt und leicht randgebräunt. Dezent knickspurig. c) "Planisphère politique, physique et hydrographique". Teilkolorierte Lithographiekarte von A.H. Dufour 1855, publ. in Paris. 39 x 54 cm (Bl). Angestaubt und leicht randgegilbt. Kleine Randmängel, ein Einriss rückseitig hinterlegt.

1539- 78

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1539-   75

Los 979

Große Weltkarte. "Mappa Mundi ou Carta Geografica de l'Europa, Africa, America e Azia". Kolorierte Kupferkarte mit zwei Hemisphären, bekrönt durch Titelkartusche, bereichert durch schematische Darstellung eines Globus mit Netz der wichtigsten Längen- und Breitengrade. Wohl Portugal, 18. Jh. 71,5 x 87,5 cm (Bl). Angeschmutzt, stark fleckig und mit auffälligen Ab- und Ein-Rissen sowie Knicken. Insektenfraßlöcher. Restaurierungsbedürftig.

1539- 75

Details

o.L.
1539-   83

Los 980

Himmelskarte. Ägypten. "Vetus Planisphaerium Aegyptium Monasterii S. Mercurii Copti in Aegypto". Kupferstichkarte mit ägyptischen Sternbildern in zwei Hemisphären. Unbekannter Autor, ohne Jahr, wohl um 1700 (?). 24,5 x 41,5 cm (Bl). Angestaubt, leicht knickspurig und etwas angebräunt.

1539- 83

Details

o.L.
1539-   84

Los 981

Himmelskarte. "Globi Coelestis in Tabulas Planas Redacti Pars IV in qua Longitudines Stellarum fixarum ad annum Christi completum 1730 tam Arithmetice quam Geometrice exhibentur [...]". Kolorierte Kupferkarte von Johann Gabriel Doppelmayer von 1730, publ. bei Homann, Nürnberg. Ausschnitt des Sternenhimmels mit den Tierkreiszeichen Jungfrau und Löwe im Zentrum der Ekliptik. Flankierend Indices der bezeichneten Sterne in ihren Bildern mit Angaben zur Position. 55,5 x 64 cm (Bl). Angeschmutzt und insgesamt etwas fleckig und berieben, an den Rändern Wasserflecken, Mittelfalz deutlich gebräunt.

1539- 84

Details

o.L.
1539-   81

Los 982

Himmelskarte. "Nördliche und Südliche Himmelskugel". Stahlstichkarte von Major.1850 Radefeld, publ. im Bibliogr. Institut Hildburghausen. Zweiteilig. Aus: Meyer's Großer Zeitungsatlas, Blatt 40/41. 35 x 43,5 cm (Bl). Randgebräunt und leicht fleckig.

1539- 81

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
 

Los 983

Himmelskarten. a) "Stereographischer Entwurf des Gestirnten Himmels vom Nordpol bis zum 38sten Grad südlicher Abweichung". Kupferkarte von Johann Elert Bode, gestochen von C.C. Glassbach 1788. Aus: Johann Elert Bode, Anleitung zur Kenntnis des Gestirnten Himmels, Berlin 1788. Die Karte wurde bereits 1787 in einer Wiener Ausgabe des Werks publiziert; hier gestochen von I.Alberti. Doppelt vorhanden. 65 x 61 cm (Bl). Jeweils mehrfach gefalzt und deutlich angestaubt, ein Blatt etwas fleckig. Kleinere Läsionen an den Falzen. Dezente Spiegelung des Druckbildes durch gefaltete Lagerung, innerhalb der Darstellung etwas irritierend. b) "Das Planeten-System der Sonne wie es seit dem Jahr 1781 bekannt geworden". Kupferkarte von Johann Elert Bode, gestochen von Jäck (?) um 1790. Aus: Johann Elert Bode, Anleitung zur Kenntnis des Gestirnten Himmels, Berlin 1788, hier aus einer späteren Auflage, wohl 1800. 41 x 46 cm (Bl). Mehrfach gefaltet. Leicht angestaubt und punktuell minimal stockfleckig. Innerhalb der Darstellung schwarzfleckig. Randmängel.

1539- 85

Details

o.L.
1539-   76

Los 984

Historische Weltkarte. "XIV Charte für die allgemeine Geschichte vom Frieden zu Presburg bis auf den IIten Frieden zu Paris, d.i. von 1806 bis 1815 nach Christus". Grenzkolorierte Weltkarte mit Ergänzungskarten zur beschriebenen historischen Situation. F.W. Benicken, Weimar um 1820. 64 x 99 cm (Bl). Angestaubt und randgegilbt. Kleine Läsionen, an den Falzen vereinzelt Einrisse.

1539- 76

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1539-   89

Los 985

Karte zur Sonnenfinsternis in Europa am 25. Juli 1748. "Europa Eclipsata d. XXV. Iul. A MDCCXXXXVIII". Grenzkolorierte Kupferkarte mit kolorierten Schemata einer Sonnenfinsternis von Georg Moritz Lowitz 1747, publ. bei Homann, Nürnberg 1748. 52,5 x 60 cm (Bl). Angeschmutzt und etwas fleckig.

1539- 89

Details

o.L.
1539-   72

Los 986

Kleine Weltkarte. Kleinformatige Karte der westlichen und östlichen Hemisphäre. O.A. Wohl Kupferstich erste Hälfte 18. Jh. 17 x 28 cm (Bl). Gebräunt und fleckig, Randläsionen, Knicke.

1539- 72

Details

o.L.
1539-   91

Los 987

Sphärische Weltkarte. "Harmonie ou Correspondance du Globe avecq la Sphère par les Points, Lignes, Cercles, &c., qui se descrivent en la Surface des Globes Terrestres et des Mappemondes ; pour respondre à ceux qui sont imaginés dans la Sphère coeleste". Teilkolorierte Kupferkarte von Nicolas Sanson, gestochen von Jean Pruthenus Somer, publ. in Paris 1659. 43 x 55 cm (Bl). Deutlich angestaubt, etwas angebräunt und fleckig. Randmängel, Einrisse, Knickspuren.

1539- 91

Details

o.L.
1539-   92

Los 988

Sternbildkarte. "The Constellations (October, November, December)". Kolorierte Sternbildkarte von E.H. Burritt, gestochen von W.G. Evans um 1850. Zeigt laut Bezeichnung den Montatszeitraum Oktober bis Dezember, weist jedoch die Sternzeichen Wassermann, Fische und Widder an der Ekliptik auf, die den Monaten Januar bis März zugeordnet sind. Aus: Elijah H. Burritt, Atlas designed to illustrate the geography of the heavens, New York 1850, hier Ausgabe 1856, Tafel II. Im Passepartout. 42 x 36 cm (Bl). Leicht braunfleckig, etwas berieben. Sehr schönes Kolorit.

1539- 92

Details

o.L.
1539-   86

Los 989

Weltkarte. "Basis Geographiae Recentioris Astronomica in qua situs locorum insigniorum ea exactitudine qua celeberrimi Astronomi [...]". Grenzkolorierte Kupferkarte von Johann Gabriel Doppelmayer um 1735, publ. bei Homann, Nürnberg. Zwei Hemisphären vor stilisiertem Nachthimmel, gerahmt von Putten, die mit astronimischem Gerät hantieren. Zudem Ortsverzeichnis mit Angaben zur geographischen Position. 54,5 x 62,5 cm (Bl). Angeschmutzt und fleckig, kleinere Randmängel; Mittelfalz mit Einriss.

1539- 86

Details

o.L.
1539-   66

Los 990

Weltkarte. "An accurate Chart of the World with the New Discoveries; Also a View of the General & Coasting Trade Winds, Monsoons or Shifting Trade Winds & the Variations of the Compass [...]", Thomas Kitchin, London um 1775. 34,5 x 46 cm (Bl). Leicht wasserfleckig, größere Randläsionen. Falze partiell gerissen. Knick u.li.

1539- 66

Details

o.L.
1539-   87

Los 991

Weltkarte. "Westliche und Östliche Halbkugel / Das Sonnensystem". Teilkolorierte Kupferkarte von Johann Georg Klinger um 1795, publ. in Nürnberg. Zwei Hemisphären mit Kennzeichnung der Reiserouten von James Cook, gerahmt von Darstellungen zum Sonnenlauf, zur Planetenkonstellation und zu den Mondphasen. 48 x 59,5 cm (Bl). Mehrfach gefaltet. Angestaubt.

1539- 87

Details

o.L.
1539-   71

Los 992

Weltkarte. "Mappe-Monde sur la Projection Réduite de Mercator", Giraldon/Chamouin, Paris 1812. Grenzkolorierte Karte mit Zentrum im Pazifik. 34 x 51 cm (Bl). Angestaubt und randgebräunt, leicht knickspurig. Wasserränder o.

1539- 71

Details

o.L.
1539-   65

Los 993

Weltkarte. "Neue Welt-Karte, welche auf zwoo Kugelflaechen die Haupt-theile der erde, Inseln, Insel-Gruppen, theile des Welt-Meers und deren Benennungen, den fünften Welt-theil und die neuesten Entdekkungen, [...]", Homann Erben, Nürnberg 1784. Kolorierter Kupferstich. Darstellung zweier Hemisphären, darunter "Graden-Tafel", "Erklärung" und "Meilen-Maas". Im Passepartout. 53,5 x 66 cm (Bl). Angebräunt und wasserrandig. Restaurierter Einriss u.re.

1539- 65

Details

o.L.
1539-   69

Los 994

Weltkarte. "Mappemonde ou Description du Globe Terrestre; dressee sur les mémoires les plus nouveaux, et assujettie aux observations astronomiques", Robert de Vaugondy, Paris 1752. Zwei Hemisphären mit Fahrtroute französischer Schiffe, durch Kartuschen und allegorische Staffage schmuckvoll verbunden. Kolorierte Kupferkarte. 52 x 77,5 cm (Bl). Angeschmutzt, lichtrandig und stärker gebräunt, partiell fleckig. Falze mit leichten Einrissen.

1539- 69

Details

o.L.
1539-   74

Los 995

Weltkarte. "Orbis Terrarum Typus De Integro In Plurimis Emendatus Auctus et Icunculis Illustratus". Schmuckreich gefasste Weltkarte in zwei Hemisphären mit kleinen schematischen Darstellungen der Tierkreiszeichen am Nachthimmel sowie des ptolomäischen und des kopernikanischen Weltbilds. Gerahmt von vier figurenreichen allegorischen Darstellungen der Kontinente Europa, Asien, Africa und Amerika. Nicht kolorierte Kupferkarte von Nikolaus Visscher, Amsterdam nach 1657. Aus einem Bibelatlas. 41 x 50 cm (Bl). Angestaubt und fleckig, kleine Randmängel. Mittelfalz partiell gebrochen.

1539- 74

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1539-   67

Los 996

Weltkarte. "Nördliche und südliche Halb-Kugel der Erde nach Sicklers Theorie der vulkanischen Linien". Zwei Hemisphären (Nord und Süd); Teilkolorierung zeigt die vulkanisch aktiven Gebiete. Geographisches Institut Weimar 1812. 33 x 55 cm (Untersatz). Darstellungen ausgeschnitten und jeweils vollflächig auf Untersatz montiert. Angestaubt.

1539- 67

Details

o.L.
1539-   77

Los 997

Weltkarte. "Die Erde in Mercators Projection". Grenzkolorierte Karte nach C.F. Weiland, Weimar 1838. 54 x 72 cm (Bl). Fleckig und randgebräunt, Läsionen und kleinere Knicke.

1539- 77

Details

o.L.
1539-   68

Los 998

Weltkarte. "Il Mappamondo o sia Descrizione Generale del Globo Ridotto in Quadro", Antonio Zatta, Venedig 1774. Teilkolorierte Karte mit Randtabellen zu Tages- und Nachtlängen sowie Temperaturen. 39,5 x 52,5 cm (Bl). Angestaubt und leicht fleckig.

1539- 68

Details

o.L.
1539-   90

Los 999

Welt- und Himmelskarte. "Planiglobii Terrestris Cum Utroq[ue] Hemisphaerio Caelesti Generalis Exhibitio". Kolorierte Kupferkarte mit zwei Hemisphären der Erdoberfläche sowie zwei Hemisphären des Sternenhimmels. Reich illustriert sowie mit erklärendem Text versehen. Johann Baptist Homann, Nürnberg 1707. 50 x 59 cm (Bl). Vollflächig kaschiert. Gebräunt und angeschmutzt. Fehlstellen in der Darstellung, Insektenfraßlöcher, kleine Randmängel. Handschriftliche Ergänzungen von unbekannt.

1539- 90

Details

o.L.
1539-   88

Los 1000

Zwei astronomische Karten. "Révolution Annuelle de la Terre"/"Mouvements Apparens du Soleil". Kolorierte Stahlstichkarten mit erklärenden Texten von E. Soulier nach H. Nicollet, publ. bei J. Andriveau-Goujon, Paris, wohl 1842. Aus: J. Andriveau-Goujon, Atlas Classique et Universel de Géographie ancienne et moderne contenant les Découvertes et les Divisions les plus Nouvelles dans les cinq parties du Monde pour servir à la Lecture des Voyages, des Ouvrages Historiques et des meilleurs Traités de Géographie. Publié par J. Andriveau-Goujon, Nouvelle edition, Paris 1847, Tafel 4 und 5. 51 x 66 cm (Bl). Angestaubt, randgebräunt und etwas fleckig. Kleine Randmängel.

1539- 88

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.