Katalog

 

Afrikana, Ozeania, Ethnika
Aquarelle, Gouachen, Pastelle
Asiatika
Asiatika China, Korea
Asiatika Japan
Asiatika Indien, Tibet, Nepal
Sammlung Pferd
Bücher, Autographen
Bücher, Autographen Autographen
Bücher, Autographen Bücher
Design des 20. Jh.
Gemälde 15.-18. Jh.
Gemälde 19.-20. Jh.
Glas, Kristall
Grafik 19.-20. Jh.
Nachlass eines Antiquar/Ansichten
Nachlass eines Antiquar/Karten
Waffen
Jugendstil, Art déco
Keramik, Fayence, Steingut
Kunsthandwerk
Ikonen
Möbel, Einrichtung
Nachlass eines Antiquar/Diverses
Möbel, Einrichtung Spiegel
Münzen, Briefmarken Medaillen
Nachlass eines Antiquar/Aquarelle-Zeichnungen
Porzellan
Porzellan Service Zwiebelmuster
Porzellan Service Weinlaub
Porzellan Service Blumen
Porzellan Service Drache, Indisch
Porzellanfiguren
Russische Kunst
Schmuck
Silber
Porzellan Koralle
Plastiken, Skulpturen
Teppiche, Textilien
Zinn
Uhren, Spieluhren
Varia
Varia Porzellan
Varia Asiatika
Varia Edelmetalle
Varia Krüge
Varia Mode, Accessoires
Miniaturen
Varia Rahmen
Varia Technik
Varia Zinn
Varia Glas
Varia Uhren
Varia Spielzeug
Varia Gemälde
Varia Aquarelle
Welt-und Himmelskarten
Karten Amerika
Karten Asien
Karten Australien
Karten Europa
Ansichten Guckkastenblätter
Ansichten Afrika
Ansichten Amerika
Ansichten Mittel- und Südamerika
Ansichten Nordamerika und Kanada
Ansichten Asien
Ansichten Australien und Ozeanien
Ansichten Deutschland
Ansichten Baden-Württemberg und Bayern
Ansichten Brandenburg und Meck Pom
Ansichten Hamburg und Bremen
Ansichten Hessen
Ansichten Niedersachsen
Ansichten Nordrhein-Westphalen und Rheinland-Pfalz
Ansichten Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen
Ansichten Schleswig-Holstein und Niedersachsen
Ansichten Frankreich
Ansichten Griechenland
Ansichten Großbritannien
Ansichten Irland
Ansichten Italien
Ansichten Österreich
Ansichten Ostpreußen
Ansichten Portugal
Ansichten Russland und angrenzende Länder
Ansichten Schweiz
Ansichten Spanien
Ansichten Tschechien und Slowakei
Ansichten Bayern
Ansichten Heiliges Land
Antike und mythologische Darstellungen
Architektur
Gartenarchitektur
Innenarchitektur Möbelentwürfe
Astrologie und Wahrsagerei
Fischfang
Galante Darstellungen
Handwerk und Berufe
Historische Darstellungen
Hochzeit
Jagd
Karikaturen
Kindheit
Kostüme, Mode Trachten
Kutschen und Eisenbahn
Musik und Tanz
Pflanzen
Blumen
Früchte
Portraits
Religion und Kirche
Sport und Spiele
Tiere
Pferde
Fische
Vögel
Uniformen und Militaria
Wissenschaft und Technik
Diverses
Ansichten Osteuropa

Auktion: 145, Kunstauktion Grafikauktion Buchauktion: Karten Europa

1544-   49

Los 893

Beneluxstaaten. Eine Karte. "Tabula generalis totius belgii qua Provinciae XVII. Infer. Germaniae". Teikolorierte Kupferstichkarte. Nürnberg, Homann um1720. 48 x 57 cm (D). Etwas gebräunt u. fleckig, Mittelfalte teils etwas eingerissen.

1544- 49

Details

o.L.
1542-   84

Los 894

Benelux-Staaten. 3 Karten. a) "Tabula Generalis Totius Belgii qua Provinciae XVII. Infer. Germaniae." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 50,3 x 60 cm (Bl). Karte von hinten verstärkt. Karte an den Ecken besch. reparierter Einriss entlang der vertikalen Faltung. fleckig. b) "Belgii pars septentorionalis communi nomine Vulgo Hollandia." kol. Kupferstich bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 48,5 x 56,3 cm (Bl). gebräunt. leichte Randmängel. c) "Ducatus Brabantiae." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 58,4 x 51,4 cm (Bl). entlang der Faltung stockfl.

1542- 84

Details

o.L.
1542-   78

Los 895

Böhmen/Mähren. 2 Karten. a) "Regni Bohemiae ducatus Silesiae, marchionatus Moraviae et Lusatiae." kol. Kupferstichkartevon J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 50,5 x 58,6 cm (Bl). fingerfl. Randmängel. b) "Tabula Generalis Marchionatus Moraviae in sex Circulos divisae." kol. Kupferstichkarte von J. C. Müller bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 48,9 x 57,8 cm (Pl). 52 x 61,7 cm (Bl). fingerfl. kl. Randmängel.

1542- 78

Details

o.L.
1542-   89

Los 896

Dänemark. Karte. "Kort over Moen Falster og Lalland." kol. Kupferstichkarte von Guiter H. Skanke. 1776. 62,2 x 92,7 cm (Bl). Ränder knickspurig.

1542- 89

Details

o.L.
1542-   85

Los 897

Dänemark. 2 Karten. a) "Tabula Generalis Iutiae." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 57,5 x 49,7 cm (Pl). 60,5 x 52,2 cm (Bl). Ecken fingerfl.Einriss am li. Rand. b) "Regni Daniae in quo sunt Ducatus Holsatia et Selesvicum, Insulae Danicae, Provinciae Iutia Scania Blekingia ec." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 49,4 x 57,5 cm (Pl). 51,6 x 60,8 cm (Bl). stockfl.

1542- 85

Details

o.L.
1542-   90

Los 898

Dänemark. 3 Karten. a) "Selandiae In Regno Daniae Insulae Chorographica Descriptio." kol. Kupferstichkarte von Johannes Jansson. um 1650. 44,3 x 52,4 cm (Pl). 52,8 x 62,4 cm (Bl). gebräunt. stockfl. leichte Randmängel. b) "Insularum Danicarum ut Zee-Landiae, Fioniae Langelandiae, Lalandiae, Falstriae, Fembriae, Monae." kol. Kupferstichkarte von F. de Wit. um 1700. 49,2 x 58 cm (Pl). 51,5 x 60 cm (Bl). gebräunt. stockfl. Randmängel. c) "Il Regno di Danimarca, con il Ducato di Sleswik." kol. Kupferstichkarte von G. Pitteri nach G. Zuliani bei Antonio Zatta. 1781. 42 x 32 cm 53,7 x 39,4 cm (Pl). fleckig.

1542- 90

Details

o.L.
1542-   91

Los 899

Dänemark. 2 Karten. a) "Pars Orientalis praefecturae Hadersleben Vulgo dictae Baringsijßel." kol. Kupferstichkarte von Johannes Mejer Husum bei J. Blaeu. 1649. 40,4 x 54 cm (Bl). stockfl. b) "Totius Daniae nova Descriptio." Kupferstichkarte nach Mercator. um 1650. 37,9 x 44,7 cm (Pl). 46,6 x 54,4 c m(Bl). gebräunt. Randmängel. etw. fingerfl.

1542- 91

Details

o.L.
1544-   46

Los 900

Deutschland. Eine Karte. "Tabula Marchionatus Brandenburgici et Ducatus Pomerianae". Teilkolorierte Kupferstichkarte. Nürnberg, Homann um 1730. 48 x 55 cm (D). Leicht fleckig.

1544- 46

Details

o.L.
1544-   51

Los 901

Deutschland. Eine Karte. "Le Cercle De Bavière, subdivisé en tous les Estats qui le Composent." Grenzkolorierter Kupferstich. 80 x 55,5 cm (D). Paris, H. Jaillot 1696. Ränder etwas gebräunt u. mit kleinen Läsuren.

1544- 51

Details

o.L.
1544-   52

Los 902

Deutschland. Eine Karte. "Bavaria Superior et Inferior cum quatuor Praefecturis". Teilkolorierte Kupferstichkarte. 49 x 57 cm (D). Augsburg, M. Seutter um 1740. Ränder leicht fleckig, Unterrand mit kleinem Einriß.

1544- 52

Details

o.L.
1544-   54

Los 903

Deutschland. Eine Karte. "Circvli Sveviae. Mappa ex subsidijs Michalianis delinata". Teikolorierte Kupferstichkarte. 51,5, x 55 cm (D). Nürnberg, Homann Erben 1743. Ränder teils leicht fleckig.

1544- 54

Details

o.L.
1544-   55

Los 904

Deutschland. Eine Karte. "Circulus Saxoniae Inferioris in omnes suos Status et Principatus". Nürnberg, Homann um 1730. 48 x 56 cm (D). Ränder teils etwas gewellt u. leicht fleckig.

1544- 55

Details

o.L.
1544-   56

Los 905

Deutschland. Eine Karte. "Typus Geographicus Cat. Lauenburgici Novus in suas Praefecturas". Nürnberg, Homann 1729. 56,5 x 47,5 cm (D). Ränder leicht fleckig u. teils ausgebessert.

1544- 56

Details

o.L.
1544-   57

Los 906

Deutschland. Eine Karte. "Circulus Bavariae in suas quasque Ditiones". Teilkolorierte Kupferstichkarte. Augsburg, M. Seutter um 1730. 57 x 49 cm (D). Leicht fleckig.

1544- 57

Details

o.L.
1544-   59

Los 907

Deutschland. Eine Karte. "Trevirensis Archi-Episcopatus et Electoratus". Teilkolorierte Kupferstichkarte. Augsburg, C. Lotter um 1770. Leicht gebräunt.

1544- 59

Details

o.L.
1544-   62

Los 908

Deutschland. Eine Karte. "Charte vom Königreich Bayern. Nach den vorzüglichsten Hilfsmitteln neu gezeichnet und herausgegeben von Christoph Fembo." Grenzkolorierte Kupferstichkarte. Nürnberg, Fembo 1826. 63 x 80,5 cm (D). Ränder etwas gebräunt u. mit Läsuren.

1544- 62

Details

o.L.
1542-   95

Los 909

Deutschland. 3 Karten. a) "Synopsis Circuli Rhenani Inferioris sive Electorum Rheni." kol. Kupferstichkarte von Tobias Conrad Lotter nach August Vindel. um 1750. 49,9 x 57,6 cm (Pl). 52,2 x 66,2 cm (Bl). vereinzelt stockfl. b) "Circuli Westphaliae in omnes suos Status et Provincias." kol. Kupferstichkarte von J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 58,7 x 49,8 cm (Pl). 60,8 x 51,7 cm (Bl). Ränder leicht gebräunt. leicht stockfl. c) "Imperium Romano Germanicum in suos Circulos divisum." kol. Kupferstichkarte von J. Hubner bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 51,3 x 56,5 cm (Bl). mittig vertikal in zwei Teile zerissen/ zerschnitten. knickspurig. teils starke Randmängel.

1542- 95

Details

o.L.
1544-   50

Los 910

Deutschland u. benachbarte Länder. Eine Karte. "A New Map of the German Empire, and the Neighbouring States". Teilkolorierte Kupferstichkarte von William Faden. London 1788. 62,5 x 74 cm (D). Ränder leicht gebräunt.

1544- 50

Details

o.L.
1547-   48

Los 911

England. Umraum London. "Ausführliche Geographische Vorstellung der Gegend um London nach Anleitung des Engl. Originals [...]". Kolorierte Kupferkarte um Middlesex mit Stadtpanorama von London und Westminster nach Th. Bowles, publ. bei Homann's Erben Nürnberg 1741. 52 x 60 cm (Bl). Bis an die Darstellung geschnitten. Angestaubt und angebräunt, leicht fleckig. Mittelbugfalz rissig.

1547- 48

Details

o.L.
1547-   47

Los 912

England. "Regni Angliae Nova Tabula, Exhibens Principatum Walliae, & aliarum Provincia rum Civitatum, Oppidorum, una cum itineribus ab uno in aliam Civitatem". Kolorierte Kupferkarte von Johannes de Ram 1725. 52,5 x 63 cm (Bl). Angeschmutzt und berieben, leicht gebräunt und etwas fleckig.

1547- 47

Details

o.L.
1547-   46

Los 913

England. "Warwicum, Northhamtonia, Huntingdonia, Cantabrigia, Suffolcia, Oxonium, Buckinghamia, Bedfordia, Hartfordia, Essexia, Berceria, Middelsexia, Southhantonia, Surria, Cantiu & Southsexia". Kolorierte Kupferstichkarte von Gerard Mercator 1595. Aus: Gerard Mercator / Rumold Mercator (Hg), Atlas sive Cosmographicae Meditationes de Fabrica Mundi et Fabricati Figura (Atlas oder kosmografische Meditationen über die Schöpfung der Welt und die Form der Schöpfung), Duisburg 1595. 46 x 54,5 cm (Bl). Angestaubt und angebräunt, leicht fleckig. Mittelbugfalz rissig.

1547- 46

Details

o.L.
1547-   49

Los 914

England/Wales. Große Karte. "England and Wales, drawn from the most accurate surveys containing all the cities, boroughs, market towns & villages; in which are included all the improvements and observations both astronomical and topographical, which have been made by members of the Royal Society & others [...]". Große grenzkolorierte Komposit-Kupferkarte von John Rocque um 1790, nördlicher Teil Englands. Aus: Thomas Kitchin, A General Atlas Describing the Whole Universe, London 1790. 64 x 102 cm (Bl). Mehrfach gefaltet, an den Falzen teils rissig. Etwas angestaubt, kleine Randmängel. Zwei braune Flecken Mitte o.

1547- 49

Details

o.L.
1547-   50

Los 915

England/Wales. Zwei Karten. a) "Tractus regni Angliae septentrion[alis] in quo ducatus Eboracensis, episcopatus Dunelmensis, comitatus Northumbriae, Cumbriae, Westmoriae et Lancastriae cum Mona insula". Grenzkolorierte Kupferkarte von Frederik de Wit 1688, publ. in Amsterdam. 52,5 x 61 cm (Bl). Angestaubt bis angeschmutzt, partiell leicht fleckig. U.li. Abriss, Mitte Durchbruch, beides rückseitig hinterlegt. b) "Accuratissima Angliae Regni Walliae Principatus Descriptio Diftinete divisa in Omnas suas Provincias [...]". Grenzkolorierte Kupferkarte von Cornelis Danckerts, um 1690-1700 publ. in Amsterdam. 50 x 59,5 cm (Bl). Deutlich angeschmutzt, fleckig und partiell gebräunt. Mittelbugfalz gebräunt. Insektenfraßlöcher. Unterkante geschnitten.

1547- 50

Details

o.L.
1547-   52

Los 916

England/Wales. Zwei Karten. a) "Magnae Britanniae Pars Meridionalis, in qua Regnum Angliae tam in Septem Antiqua Anglo-Saxonum Regna [...]". Kolorierte Kupferkarte von Johann Baptist Homann nach Nicolaus Visscher, publ. in Nürnberg um 1730. 62 x 51,5 cm (Bl). Angestaubt und etwas berieben, partiell leicht fleckig. b) "A New Map of the Kingdome of England, representing the Princedome of Wales, and other Provinces, Cities, Market Towns, with the Roads from Town to Town [...]". Kolorierte Kupferkarte von Nicolaus Visscher, wohl von 1695, Ausgabe bei Overton in London. Randskalen der Vorzugsausgabe fehlen. 57 x 49,5 cm (D). Bis an die Darstellung geschnitten, vollflächig auf Untersatz montiert. Angestaubt und leicht fleckig. Kleine Läsion innerhalb der Darstellung, hinterlegt. Mittelbugfalz leicht angeschmutzt.

1547- 52

Details

o.L.
1547-   51

Los 917

England/Wales. Zwei Karten. a) "Tractus regni Angliae septentrion[alis] in quo ducatus Eboracensis, episcopatus Dunelmensis, comitatus Northumbriae, Cumbriae, Westmoriae et Lancastriae cum Mona insula". Kolorierte Kupferkarte von Frederik de Wit 1688, publ. in Amsterdam. 52,5 x 62,5 cm (Bl). Angestaubt, partiell leicht fleckig und etwas randgebräunt, hier auch wasserrandig. Sehr schönes Kolorit. b) "Accuratissima Angliae Regni Walliae Principatus Descriptio Diftinete divisa in Omnas suas Provincias [...]". Kolorierte Kupferkarte von Cornelis Danckerts, um 1690-1700 publ. in Amsterdam. 53 x 59,5 cm (Bl). Angeschmutzt, etwas angebräunt und partiell fleckig. Randmängel.

1547- 51

Details

o.L.
1542-   82

Los 918

Europa. 2 Karten. a) "Europa Secundum legitimas Projectionis Stereographicae regulas et juxta recentissimas observationes aeque ac relations." kol. Kupferstichkarte von J. M. Has bei Homann Erben. 1743. 49,1 x 56,1 cm (Bl). wasserfl. u. mittig reparierte Einrisse. fingerfl. b) "Achaia vetus et nova." kol. Kupferstichkarte von G. Wheler bei J. B. Homann. 49,8 x 58,5 cm (Pl). 52,3 x 61,3 cm (Bl). Randmängel.

1542- 82

Details

o.L.
1521-   17

Los 919

Zwei Karten von Frankreich, 1. H. 19. Jh. a) Karte von Ile-de-France, Elsass, Champagne-Ardenne & Lorraine, um 1830, Lithographie Verlag B. Herder Fribourg, Einzelsegmente auf Leinwand, grenzkoloriert. 41,5 x 96,5 cm. Im Schuber. b) Karte von Paris mit Thiersscher Stadtbefestigung, um 1845, Lithographie , Einzelsegmente auf Leinwand, braunfleckig. 28 x 30 cm

1521- 17

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1542-   83

Los 920

Frankreich. 3 Karten. a) "Comitatus Burgundiae." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 59 x 51,5 cm (Bl). Bl. entlang der horizontalen Faltung in zwei Teile zerschnitten. stockfl. kl. Randmängel. b) "Carte d'Artois et des Environs vel Mappa specialis Comitatus Artesiae." kol. Kupferstichkarte bei Homanns Erben. 1. H. 18. Jh. 48,7 x 56,7 cm (Pl). 52,5 x 59,7 cm (Bl). Ränder fleckig. c) "Normannia Galliae celebris Provincia in terras fuas et Ballifiatus divisa." kol. Kupferstichkarte bei Homanns Erben. 1. H. 18. Jh. 48,7 x 57,2 cm (Pl). 55 x 62,7 cm (Bl). stockfl. gebräunt. Randmängel.

1542- 83

Details

o.L.
 

Los 921

Griechenland. Karte "Graecia nova et Mare Aegeum Archipelagus (...", Kupferstichkarte, grenz-und flächenkol., von Tobias Lotter, Augsburg um 1760. 49,5 x 57 cm (Pl). Hinter Glas mit Pp. gerahmt.

1546- 20

Details

o.L.
1547-   44

Los 922

Großbritannien. Drei Karten. a) "Magna Britannia complectens Angliae, Scotiae et Hiberniae Regna in suas Provincias et Comitatus divisa [...]". Kolorierte Kupferkarte von Johann Baptist Homann, Nürnberg. Aus: Johann Baptist Homann, Atlas novus terrarum orbis imperia regna et status exactis tabulis geographice demonstrans, Nürnberg um 1729. 52 x 61,5 cm (Bl). Angeschmutzt und etwas fleckig, berieben. Mittelbugfalz rissig und angebräunt. Leichter Wasserrand o.li. b) "Tabula Novissima Accuratissima Regnorum Angliae, Scotiae, Hiberniae". Kolorierte Kupferkarte von Matthias Seutter, Augsburg um 1730. Aus: Matthias Seutter, Atlas Novus Sive Tabulae Geographicae, 2 Bände, Augsburg um 1730. 57,5 x 49,5 cm (Bl). Bis an die Darstellung geschnitten. Mit Resten einer älteren Montierung u. c) "A General Map of Great Britain and Ireland with Part of Holland, Flandres, France &c. Agreable to Modern History". Kolorierte Kupferkarte von Homann's Erben, Nürnberg 1749. 53 x 61,5 cm (Bl). Deutlich angestaubt und berieben, etwas fleckig und randgebräunt.

1547- 44

Details

o.L.
1547-   42

Los 923

Großbritannien. "Les Isles Britanique ou se trouvent les royaumes d'Angleterre, d'Ecosse et d'Irlande". Grenzkolorierte Kupferkarte von Nicolas de Fer 1706. 56 x 76 cm (Bl). Angeschmutzt, gebräunt und partiell fleckig. Mittelbugfalz rissig. Kleine Randmängel.

1547- 42

Details

o.L.
1547-   41

Los 924

Großbritannien. "Les Isles Britanniques qui comprennent les Royaumes d'Angleterre, d'Ecosse et d'Irlande". Grenzkolorierte Karte der Britischen Inseln, gestochen von E. Dussy nach Gilles Robert de Vaugondy 1754. 57 x 85 cm (Bl). Angestaubt und berieben, Randläsionen.

1547- 41

Details

o.L.
1547-   43

Los 925

Großbritannien. Zwei Karten. a) "Magna Britannia complectens Angliae, Scotiae et Hiberniae Regna in suas Provincias et Comitatus divisa [...]". Kolorierte Kupferkarte von Johann Baptist Homann, Nürnberg. Aus: Johann Baptist Homann, Atlas novus terrarum orbis imperia regna et status exactis tabulis geographice demonstrans, Nürnberg um 1729. 51,5 x 57 cm (Bl). Bis nah an die Darstellung geschnitten. Angebräunt und leicht fleckig, etwas berieben. b) "Tabula Novissima Accuratissima Regnorum Angliae, Scotiae, Hiberniae". Kolorierte Kupferkarte von Matthias Seutter, Augsburg um 1730. Aus: Matthias Seutter, Atlas Novus Sive Tabulae Geographicae, 2 Bände, Augsburg um 1730. 60 x 53 cm (Bl). Angestaubt und leicht fleckig.

1547- 43

Details

o.L.
1544-   45

Los 926

Großbrtitannien. Eine Karte. "Carte des Isles Britanniques ...". Grenzkolorierte Kupferstichkarte von Robert de Vaugondy. Paris, C. F. Delamarche 1789. Ca. 53,5 x 71,5 cm (D). Aufgezogen; etwas fleckig, an oberer linker Ecke kleiner Verlust.

1544- 45

Details

o.L.
 

Los 927

Hechingen. Forstkarte "Hohenzollern Hechingische Forst-Carte (...)", Kupferstichkarte von M. R. von Freusberg um 1733. Schriftkartusche mit Wappen und Trophäen, rechts unten Darstellung der Hohenzollern-Burg. Ohne Kolorierung. Re. unt. Ecke restaurierter Einriss. 82,5 x 71 cm (Bl). Hinter Glas gerahmt, Rahmen 1. H. 19. Jh.

1546- 32

Details

o.L.
1542-   80

Los 928

Mähren. Karte. "Marchionatus Moraviae circulus Preroviensis." kol. Kupferstichkarte aus zwei zusammengefügten Teilen von J. C. Müller bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. ca. 87,8 x 59,7 cm (Bl). leichte Randmängel.

1542- 80

Details

o.L.
1542-   77

Los 929

Mitteleuropa. 3 Karten. a) "Totius Alsatiae novissima Tabula." Kupferstichkarte von N. Visscher. 2. H. 17. Jh. 58,4 x 47 cm (Pl). 63 x 51,7 cm (Bl). etw. fleckig. kl. Einriss am re. Rand. b) "Bavariae Circulus et Electorat in suasquasque Ditiones tam cum Adiacentibus, quam insertis Regionibus." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. um 1750. 59,6 x 49,7 cm (Bl). fingerfl. stockfl. am Falz gebräunt. c) "Circulus Suevicus in quo Ducatus Wirtenbergensis." kol. Kupferstichkarte von Matth. Seutter. 1. H. 18. Jh. 51,1 x 61,1 cm (Bl). Randmängel. entlag der vertikalen Faltung bis über die Mitte Eingerissen.

1542- 77

Details

o.L.
1542-   96

Los 930

Niedersachsen/Bremen. 2 Karten. a) "Electoratus Hanoverani." kol. Kupferstichkarte nach A. Vindel bei M. Seutter. um 1750. 59,2 x 50,4 cm (Bl). stockfl. b) "Ducatus Bremae et Ferdae." J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. ca. 52,5 x 62,5 cm (Bl). knickspurig. mittig etw. gebräunt.

1542- 96

Details

o.L.
1542-   87

Los 931

Nordeuropa. 2 Karten. a) "Nova Mappa Geographica Sueciae ac Gothiae Regna ut et Finlandiae Ducatum ac Lapponiam." kol. Kupferstichkartevon T. C. Lotter nach Ausgust Vindel. um 1750. 50,5 x 60,9 cm (Bl). stockfl. u. mittig Einriss. b) "Regni Sueciae in omnes suas Subjacebtes Provincias accurate divisi Tabula Generalis." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 49,7 x 59,3 cm (Pl). 51 x 61,2 cm (Bl). etw. stockfl.

1542- 87

Details

o.L.
1542-   88

Los 932

Nordeuropa. 2 Karten. a) "Scandinavia complectens Sueciae, Daniae et Norvegiae Regna." kol. Kupferstichkarte von J. B. Homann. um 1750. 49,5 x 56,6 cm (Pl). 51,5 x 58,3 cm (Bl). Ecken fingerfl. u. mittig reparierter Einriss. b) "Regni Sueciae in omnes suas Subjacebtes Provincias accurate divisi Tabula Generalis." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 54 x 76,5 cm (Bl). gebräunt. fleckig.

1542- 88

Details

o.L.
1542-   92

Los 933

Nordeuropa. 3 Karten. a) "Svecia Regnum." kol. Kupferstichkarte von J. Blaeu. um 1650. 42,9 x 49,3 cm (Pl). 55,5 x 66 cm (Bl). gebräunt. am Rand wurmlöchrig. Randmängel. b) "Accurata Scaniae, Blekingiae, et Hallandiae Descriptio." kol. Kupferstichkarte von F. de Wit. um 1700. 51,4 x 61,7 cm (Bl). gebräunt. stockfl. Randmängel. c) "Die Königreiche Schweden und Norwegen." Kopferstichkarte nach Firedrich Wilhelm Streit bei Friedrich Campe. 1818. 62,4 x 35,9 cm (Pl). 74,5 x 60 cm (Bl). Randmängel. stockfl. knickspurig.

1542- 92

Details

o.L.
1521-   18

Los 934

Karte von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, 2. H. 18. Jh. Kupferstichkarte, grenzkoloriert, auf Bütten auf Leinwand, mehrfach gefaltet, 55 x 64,5 cm. Umfasst Fürstentümer Limbourg bis Bitburg-Prüm und Treves; beigeg.: Karte "Das Thal von Pyrmont, aus: Woerl's Reisehandbücher, um 1900, Holzschnitt, in rotem Farbstift koloriert, mehrfach gefaltet, Randläsuren, 29 x 34 cm.

1521- 18

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
 

Los 935

Österreich. 2 Karten. a) "Salisburgensis Iurisdictionis, locorumque vicinorum vera descriptio Autore Marco Secznagel" kol. Kupferstichkarten. 38,2 x 46 cm (Pl). 44,1 x 57,3 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. b) "S. R. I. Principatus et Archiepiscopatus Salisburgensis com Subjectis, Insertis, ac Finitimis Regionibus." kol. Kupferstichkarte. hrsg. von Joh. Bapt. Homann. 49,3 x 58,5 cm (Pl). 53,6 x 66,1 cm(Bl). wasserfl. am ob. Rand wurmlöchrig. Kolorit verblasst.

1525- 90

Details

o.L.
 

Los 936

Österreich. 3 Karten. a) "Partie Septentrionale du Cercle d'Autriche [...]" - "Partie Méridionale du Cercle d'Autirche, [...]" zwei teils kol. Kupferstichkarten. hrsg. Robert de Vaugondy Söhne 1752. ca. 49,3 x 62,8 cm (Pl). ca. 56,5 x 84,5 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. teils knickspurig. teils leicht stockfl. Ränder mit kl. Einrissen. b) "Der Österreichische Kreis nach den Messungen des Hr. P. Liesganig und anderen astronomischen Beobrachtungen, entworfen von F. L. Güssefeld." kol. Kupferstichkarte. 1788. (Pl). (Bl). Ränder gebräunt. ob. Rand wasserfl. li. ob. Ecke besch. mittig senkrecht gefaltet, entlang der Faltung Eingerissen.

1525- 89

Details

o.L.
 

Los 937

Österreich. 3 Karten. a) "Austria Archiducatus." kol. Kupferstichkarte von Wolfgang Lazius. 35,9 x 52,7 cm (Pl). 39,5 x 55,9 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. u. und o. an der Faltung eigerissen. b) "Salisburgensis Iurisdictionis, locorumque vicinorum vera descriptio Autore Marco Secznagel" Kupferstichkarten. 34,1 x 43,9 cm (Pl). 39,5 x 49,5 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. entlang der Faltung gebräunt. Wasserfl. am Rand. c) "Austriae descrip. per Wolfgangum Lazium." Kupferstichkarte von Wolfgang Lazius. 35 x 48,2 cm (Pl). 38,7 x 51,8 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet.

1525- 91

Details

o.L.
 

Los 938

Österreich. 3 Karten. a) "Archiducatus Austriae superioris in suas quadrantes ditiones exacte divisi accuratissima tabula." kol. Kupferstichkarte von Georg Matth. Vischer. hrsg. Joh. Bapt. Homann. 48,2 x 58,7 cm (Pl). 52,1 x 61 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. Rand gebräunt. b) "Nova et accurata carinthiae Ducatus Tabula geographica." kol. Kupferstichkarte. hrsg. Joh. Bapt. Homann. 51,8 x 69,2 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. gebräunt. o. wurmlöchrig. c) "Herzogthüber Steyer, Karnten, Krain, & c. Duchés de Stirie, Carinthie, Carniole." teils kol. Kupferstichkarte von N. Sanson. 42,5 x 58,4 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. Rand stockfl.

1525- 92

Details

o.L.
 

Los 939

Österreich. 8 Karten. a)"Austiae Ducatus Chorographia." Kupferstichkarte nach Wolfgang Lazius. um 1580. 34 x 46,5 cm (Pl). 43,9 x 55,9 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. Ränder stockfl. b) "Austriae descrip. per Wolfgangum Lazium." Kupferstichkarte nach Wolfgang Lazius. 35,3 x 48,5 cm (Pl). 45,5 x 55,5 cm (Bl). gebräunt. c) 4 Karten "Des Landes unter der Enns.": Viertel ob dem Manhartsberg. Nro. 121." - "Viertel unter dem Manshartberge. Nro. 122." - "Viertel ob dem Wiener Wald. Nro. 123." - "Viertel unter dem Wiener Wald. Nro. 124.", des weiteren: "Die Gegend um Wien. Nro. 125." - "Der gefürsteten Grafschaft Tirol Viertel der Welschen Confinen mit dem Bisthume Trient. Nro. 149." 6 teilkol. Kupferstichkarten aus Reilly "Schauplatz der fünf Theile der Welt." um 1790. ca. 25,5 x 32,5 cm (Pl). 28,6 x 44,4 cm (Bl). Schnitte rot kol. teils leicht fleckig.

1525- 93

Details

o.L.
 

Los 940

Österreich. 5 Karten. a) "Archiducatus Austriae inferioris." kol. Kupferstichkarte. hrsg. von J. B. Homann. um 1730. 49,3 x 59 cm (Pl). 53,1 x 60,9 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. b) "Archiducatus Austriae superioris in suas quadrantes ditiones exacte divisi accuratissima tabula." kol. Kupferstichkarte nach Georg Matth. Vischer. hrsg. Joh. Bapt. Homann. um 1730. 49,2 x 58,5 cm (Pl). 50,5 x 59,4 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. etw. fingerfl. c) "Ducatus Stritiae novissima Tabula." kol. Kupferstichkarte nach G. M. Vischer. hrsg. J. B. Homann. um 1730. 49,3 x 58,3 cm (Pl). 51,3 x 58,7 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. entlang der Faltung gebräunt. Ränder wasserfl. u. Einriss. d) "Die gefürstete Grafschaft Tyrol nebst Voralberg und Lichtenstein." - "Neueste Karte von Salzburg." kol. Stahlstichkarten nach Major Radefeld. 1843/49. ca. 37 x 45,7 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. teils stockfl.

1525- 94

Details

o.L.
 

Los 941

Österreich. 3 Karten. a) "Nova et accurata Carinthiae Ducatus tabula geographica." kol. Kupferstichkarte. hrsg. von Joh. Bapt. Homann. um 1730. 49,3 x 58,7 cm (Pl). 51,3 x 59 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. b) "Austriae Archiducatus pars inferior." kol. Kupferstich nach G. M. Visscher. 49,6 x 59,2 cm (Pl). 53,5 x 63,2 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. stockfl. u. Einriss. c) "Das Läger, welches die Türckische Armee vor Wien 1683 geschlagen." Kupferstich nach M. Merian. 29,3 38 cm (Pl). 34 x 38,5 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. Ränder gebräunt.

1525- 95

Details

o.L.
1542-   71

Los 942

Osteuropa. 3 Karten. a) "Nouvelle Carte des Etats du Grand Duc de Moscovie en Europe." Kupferstichkarte. 18. Jh. 36,2 x 47,9 cm (Pl). 44,1 x 51 cm (Bl). stockfl. gebräunt. wasserfl. Randmängel. b) "Die Otschakowische Tartarey oder Westliches Nogaj, auch Jedisan." kol. Kupferstichkarte. 2. H. 18. Jh. 21,2 x 28,6 cm (Pl). 32,3 x 49,3 cm (Bl). c) "Tur Comanie Georgie Commanie." Kupferstichkarte con N. Sanson. 19 x 23,7 cm (Pl). 22,2 x 33,5 cm (Bl). gebräunt. keicht stockfl.

1542- 71

Details

o.L.
1542-   79

Los 943

Osteuropa. 2 Karten. a) "Danubii Fluminis pars infima, in qua Transylvania, Walachia, Moldavia, Bulgaria, Servia, Romania et Bessarabia." kol. Kupferstichkarte von J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 48,6 x 58 cm (Pl). 52,5 x 59,7 cm (Bl). etw. gebräunt. Ränder fleckig. b) "Danubii Fluminis pars infima, in qua Hungaria, Sclavonia, Bosnia, Dalmatia et Servia." kol. Kupferstichkarte von J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 49,3 x 56,3 cm (Pl). 55 x 66,7 cm (Bl). u. mittig Einriss. stockfl. fingerfl.

1542- 79

Details

o.L.
1542-   81

Los 944

Osteuropa. 2 Karten. a) "Principatus Transilvaniae in suas quasque Nationes earumque Sedes et Regiones." kol. Kupferstichkarte von J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 49,4 x 57,8 cm (Pl). 51,7 x 60,4 cm (Bl). fingerfl. b) "Regni Hungariae Tabula Generalis." kol. Kupferstichkarte von J. C. Müller bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 49,4 x 58,8 cm (Pl). 51,4 x 59,4 cm (Bl). Randmängel. u. mittig Einriss. entlang der vertikalen Faltung fleckig. Falz mit repariertem Einriss.

1542- 81

Details

o.L.
1542-   69

Los 945

Osteuropa/Russland. 2 Karten. a) "Sarmatia Utraque Europae et Asiatica." kol. Kupferstichkarte von F. Bertin. 1694. 40,9 x 46,5 cm (Pl). 46,9 x 64,9 cm (Bl). stockfl. wasserfl. Randmängel. b) "Imperii Russici et Tatariae Universae." kol Kupferstichkarte nach Joh. M. Haas bei Homannsche Erben. 1739. 53,5 x 62 cm (Bl). wasserfl. u. mittig Einriss. stockfl. etw. gebräunt.

1542- 69

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1544-   60

Los 946

Ostpreussen. Eine Karte. "Tabula Prussiae eximia cura conscripta". Teilkolorierte Kupferstichkarte von Caspar Hennenberger. Amsterdam, Visscher 1630. 45 x 53,5 cm. Etwas gebräunt u. fleckig; mit Quetschfalten u. hinterlegten Einrissen. Mit einer kleinen Ansicht von Königsberg.

1544- 60

Details

o.L.
1542-   86

Los 947

Ostseeküste. 3 Karten. a) "Ducatus Pomeraniae." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 49,3 x 57,7 cm (Pl). 49,8 x 58,8 cm (Bl). o. mittig besch. u. Einriss. b) "Gerneral-Charte vom Königreich Dänemark nebst den Herzogthümmern Holstein u. Pommern." kol. Kupferstichkarte nach F. L. Güssefeld bei Homanns Erben. 1813. 50,5 x 57,7 cm (Pl). 54,2 x 62,8 cm (Bl). Ränder leicht gebräunt. leicht fleckig. c) "Regni Sueciae in omnes suas Subjacebtes Provincias accurate divisi Tabula Generalis." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 49,4 x 59,2 cm (Pl). 55,2 x 65 cm (Bl). gebräunt. fleckig.

1542- 86

Details

o.L.
1547-   54

Los 948

Portugal. Karte. "Regnum Portugalliae Divisum In Quinque Provincias majores & Subdivisum in sua quaeque Territoria una cum Regno Algarbiae [...]" Kolorierte Kupferkarte von Johann Baptist Homann 1736, publ. in Nürnberg. 59,5 x 52 cm (Bl). Angebräunt und deutlich angestaubt, partiell fleckig und berieben. Randmängel. An Unter- und Oberkante bis an die Darstellung geschnitten.

1547- 54

Details

o.L.
1547-   55

Los 949

Portugal. Karte. "Regna Portugalliae et Algarbiae, cum adjacentibus Hispaniae, Provinciis. [...]". Kolorierte Kupferkarte von Tobias Conrad Lotter 1762, publ. in Augsburg. Beachtenswert ist die kleine Karte von Brasilien als portugiesische Kolonie in der unteren linken Ecke, präsentiert von einem geflügelten Putto. 61 x 50,5 cm (Bl). Stark randgebräunt und fleckig, insgesamt angestaubt.

1547- 55

Details

o.L.
1544-   47

Los 950

Rheinlande. Eine Karte. "The circle and electorat of the Rhine : subdivided into all the states that it's composed off." Grenzkolorierte Kupferstichkarte von Sanson, korr. u. geänd. von William Berry, 1689. 87 x 54 cm (D). Von sehr guter Erhaltung.

1544- 47

Details

o.L.
1544-   48

Los 951

Rheinlande. Eine Karte. "Le Cercle Eslectoral du Rhin". Grenzkolorierte Kupferstichkarte von Sanson. Paris, H. Jailiot 1692. 79 x 56 cm (D).

1544- 48

Details

o.L.
1544-   53

Los 952

Rheinlande. Eine Karte. "Exactissima palatinatus ad Rhenum tabula, in qua episcopatus Wormaciensis et Spirensis ducatus Bipontinus aliaeq(ue) ... regiones ostenduntur conante". Teilkolorierte Kupferstichkarte. Nürnberg, Homann um 1730. 48,5 x 56,5 cm (D). Ränder teils braunfleckig.

1544- 53

Details

o.L.
1544-   58

Los 953

Rheinlande. Eine Karte. "Martis Area et Alea per Tractum Rheni, Mosellae ac Mosae." Teilkolorierte Kupferstichkarte. Augsburg, M. Seutter um 1740. 57,5 x 49,5 cm (D). Ränder leicht fleckig.

1544- 58

Details

o.L.
1544-   61

Los 954

Rheinlande. Eine Karte. "S.R.I. Circulus Rhenanus Superior in quo sunt Landgraviatvs Hasso-Casselensis, Darmstadtiensis et Rhenofeldensis Abbatia Fuldensis". Teilkolorierte Kupferstichkarte. Nürnberg, Homann 1716. 49 x 57,5 cm.

1544- 61

Details

o.L.
1544-   63

Los 955

Rheinlande. Eine Karte. "Partie Occidentale Du Palatinat et Eslectorat du Rhein le Duché de Simmeren, Les Comtés De Spanheim, et De Veldentz al la Maison Palatine." Grenzkolorierte Kupferstichkarte von Sanson. Paris, H. Jaillot 1692. 41,5 x 54 cm (D). Ränder teils etwas geknickt u. mit kleinem Einriss.

1544- 63

Details

o.L.
1544-   64

Los 956

Rheinlande. Eine Karte. "La Basse Partie Du Cercle Du Haut-Rhein divisé en tous ses Estats et Souverainetés." Grenzkolorierte Kupferstichkarte von Sanson. Paris, H. Jaillot 1691. 53,5 x 86,5 cm (D). Ränder leicht fleckig.

1544- 64

Details

o.L.
1542-   93

Los 957

Rheinlande. 2 Karten. a) "Totius Alsatiae Novissima Tabula qua simul Sundgovia, Brisigavia, Ortenavia maxima pars Marchionatus Badensis." kol. Kupferstichkarte von nicolaus Visscher. um 1700. 57,4 x 46,3 cm (Pl). 62 x 51,4 cm (Bl). Ränder leicht gebräunt. b) "Archiepis copatus et Electoratus Coloniensis ut et Ducatuum Iuliacensis et Montensis." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 48,9 x 58,2 cm (Pl). 54,7 x 65 cm (Bl). fleckig. Randmängel.

1542- 93

Details

o.L.
1542-   94

Los 958

Rheinlande. 2 Karten. a) "Synopsis Circuli Rhenani Inferioris sive Electorum Rheni." kol. Kupferstichkarte von M. Seutter. um 1750. 49,9 x 57,6 cm (Pl). 53,1 x 65 cm (Bl). fleckig. b) "S. R. I. Circulus Rhenanus Inferior sive Electorum Rheni." kol. Kupferstichkarte von J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 59,2 x 50,1 cm (Pl). 62 x 53,8 cm (Bl). Ränder leicht gebräunt. fleckig.

1542- 94

Details

o.L.
1539-   73

Los 959

Karte Römisches Reich. "Romani Imperii Imago". Detaillierte Karte der Gesamtausstreckung des Römischen Reiches mit Vignetten, Texttafel und Stammbaum. Publ. in: Abraham Ortelius, Theatrum Orbis Terrarum, Antwerpen 1570-1624, hier lateinische Ausgabe von 1609. 37,5 x 51 cm (Bl). Geglätteter Mittelfalz angebräunt.

1539- 73

Details

o.L.
1547-   45

Los 960

Schottland. "Regnum Scotiae feu pars Septent: Magnae Britanniae, divisa in Scotiam Septent: et Australem, porro autem in Comit: Rossiam Moraviam, Argatheliam et Gallo vidiam; [...]". Kolorierte Kupferkarte von Gerard und Leonard Valk, Amsterdam um 1710. 52,5 x 62,5 cm (Bl). Angebräunt und fleckig. Randmängel. Mittelbugfalz rissig.

1547- 45

Details

o.L.
1525-   63

Los 961

Schweiz. 2 Karten. a) "Das Wiflispurgerow." kol. Kupferstichkarte von Guiljel. Blaeu, aus "Atlas Minor" von Gerard Mercator. um 1650. 38,3 x 50,4 cm (Pl). 45,4 x 58,2 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. gebräunt. stockfl. b) "Helvetiae descriptio, aegidio tschudo auct." Kupferstichkarte. 34,6 x 45,7 cm (Pl). 46,6 x 58,4 cm (Bl). gebräunt. mittig senkrecht gefaltet.

1525- 63

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1525-   57

Los 962

Schweiz. 3 Karten. a) "Die Eydtgnoschafft Pünten und Wallis. Helvetia cum Confinijs." Kupferstichkarte von/nach (?) M. Merian. 27,5 x 35,4 cm (Pl). 31,4 x 38,5 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. Ränder gebräunt und stockfl. b) "Nova Totius Helvetiae." kol. Kupferstichkarte von Matth. Seutter. um 1750. 20,6 x 27 cm (Pl). 21,8 x 31,5 cm (Bl). wasserfl. fingerfl. c) "Passage du Rhin à Reichlingen." kol. Stahlstichkarte. im Pp. stockfl. und gebräunt. Ecke u. re. besch.

1525- 57

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
 

Los 963

Schweiz. 3 Karten. a) "Carte générale du canton helvétique de la Rhétie." kol. Stahlstich von Ch. de Mechel. Basel 1802. 51,8 x 67,4 cm. faltbare Karte in 18 Einzelteilen auf einen Leinenstoff geklebt. b) "Potentissimae Helvetiorum Reipublicae Cantones Tredecim cum Foederatis et Subjectis Provinciis." kol. Kupferstich von Johann Baptist Homan. 50,8 x 59,3 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. leicht fingerfl. u. kl. Einrisse. c) "Carte de la Souveraineté de Neuchatel et Vallangin." Kupferstich. hrsg. von Jean Cóvens und Corneille Mortier. 51,3 x 64,2 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. Beschriftung teils mit Tinte unterstrichen. Ränder gebräunt und best. etw. stockfl.

1525- 65

Details

o.L.
 

Los 964

Schweiz. 3 Karten. a) "Carte de la souveraineté de Neufchatel et Valangin." kol. Kupferstichkarte. hrsg. von Hohmanns Erben. 1778. 44,6 x 59,3 cm (Pl). 54 x 64,5 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. stockfl. unt. Rand kl. Einrisse. fleckig. b) "Carte de la Souveraineté de Neuchatel et Vallangin." kol. Kupferstichkarte. hrsg. von Jean Cóvens und Corneille Mortier. 51,3 x 64,2 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. entlang der Faltung stockfl. u, mittig Einriss. c) "Canton Unterwalden sive Pagus Helvetiae subsylvanus." kol. Kupferstichkarte von Gabriel Walser. 1767. 49,8 x 53,8 cm (Pl). 50,9 x 55,2 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. Wasserfl. an den unt. Ecken.

1525- 66

Details

o.L.
1525-   58

Los 965

Schweiz. 4 Karten. a) "Die Republic Schweitz mit ihren Unterthanen und Bundsgenossen." kol. Kupferstichkarte von Joh. Georg Schreibern. 19 x 26,5 cm (Bl). li. Rand leicht stockfl. b) "Unterwaldia. Das LAndt Underwalden." Kupferstich auf Katon mont. 21 x 30,9 cm (Pl). 21,6 x 31,4 cm (Bl). gebräunt. c) "Switzerland, containing the Thirteen united Cantons and their Allies; from the latest & best Authorities." kol. Stahlstichkarte von Palmer. 20,2 xx 30 cm (Pl). 22,8 x 35,9 cm (Bl). gebräunt. d) "Die Eydtgnoschafft Pünten und Wallis. Helvetia cum Confinijs." Lithografie nach M. Merian. 34 x 36,5 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. Ränder gebräunt. knickspurig.

1525- 58

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1525-   60

Los 966

Schweiz. 4 Karten. a) "Die Eydtgnoschafft Pünten und Wallis. Helvetia cum Confinijs." Kupferstichkarte nach M. Merian. 27,4 x 35 cm (Pl). 30,7 x 38,6 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. einige Städtenamen fablich unterstichen. Ränder stockfl. b) "Charte von der Republik Schweiz." kol. Stahlstich von Johann Walch (Neuester Schul-Atlas, um 1830). 19,8 x 24,6 cm (Pl). 21,4 x 25,4 cm (Bl). etw. gebräunt. c) "Carte des Treize Cantons Suisses des Alliés et des pays qui leurs sont sujetz." kol. Kupferstichkarte mit Wappen der Cantone. 22 x 28,4 cm (Bl). etw. gebräunt. d) "Der Bund des Hauses Gottes Nr. 413." Karte eines Teils von Graubünden. kol. Kupferstich. 23,1 x 31,6 cm (Pl). 29,2 x 45,5 cm (Bl). Wasserfl. u. re.

1525- 60

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1525-   61

Los 967

Schweiz. 4 Karten. "Helvetia." - "Zürchgow." - "Wiflispurgerow." - "Argow." 4 Kupferstichkarten aus "Atlas Minor" von Gerard Mercator. um 1650. ca. 35,4 x 47,2 cm (Pl). ca. 48 x 58,5 cm (Bl). gebräunt. stockfl. wasserfl.

1525- 61

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1525-   62

Los 968

Schweiz. 4 Karten. "Helvetia." - "Zürchgow." - "Wiflispurgerow." - "Argow." 4 Kupferstichkarten aus "Atlas Minor" von Gerard Mercator. um 1650. ca. 35,4 x 47,2 cm (Pl). ca. 47,8 x 57,2 cm (Bl). gebräunt. stockfl. wasserfl. eine S. mit Einriss u. (Stich nicht besch.)

1525- 62

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
 

Los 969

Schweiz. 4 Karten. a) "Helvetiae descriptio, aegidio tschudo auct." kol. Kupferstichkarte. 34,6 x 45,7 cm (Pl). 46,6 x 58,4 cm (Bl). gebräunt. mittig senkrecht gefaltet. Ränder leicht fleckig. b) "Pagus Helvetiae Glaronensis cum Satrapia Werdenberg." kol. Kupferstichkarten von Tobias Conrad Lotter nach Gabriel Walser. hrsg. von Matth. Seutter. 58,7 x 50,1 cm (Pl). 62,5 x 53,4 cm (Bl). mittig horizontal gefaltet. leicht fingerfl. wasserfl. c) "Suizzeri." kol. Karte, Tuschezeichnung. 18,1 x 24,9 cm (Bl). stockfl. d) Kartenausschnitt Schweiz mit Reusstal. kol. Karte. Federzeichnng. 35,9 x 23,1 cm (Bl). fingerfl. knickspurig.

1525- 67

Details

o.L.
 

Los 970

Schweiz. 7 Karten/Pläne. a) "Die Löblich und weit berümpt Statt Basel mit umliegender Landtschafft nach warer Geographischer art beschrieben durch Sebastianum Münster." Holzschnitt aus Christian Wurstisens Basler Chronik. 41,3 x 80,4 cm (Bl). Faltspuren. Rücks. mit Buchseiten verstärkt. stockfl. an den Faltlinien teils besch. und ber. b) "Basilea. Basel." Kupferstich nach Matthäus Merian. 27,1 x 35,6 cm (Pl). 33 x 40,7 cm (Bl). etw. stockfl. mittig senkrecht gefaltet. c) "Plan de la bataille de Fredelingue." Kupferstich. 23,7 x 34,4 cm (Pl). 27,2 x 40,3 cm (Bl). wasserfl. leicht gebräunt. d) Plan Geneve. Kupferstich. 21,2 x 28 cm (Pl). 27,8 x 36 cm (Bl). gebräunt. e) "Genff oder Genev." - "Freyburg. im Uchrland." - "Huningen hart an Basel gelegen." 3 Kupferstiche, einer kol. von G. Bodenehr. ca. 16 x 28,7 cm (Pl). ca. 19,7 x 32,7 cm (Bl). leicht stockfl.

1525- 68

Details

o.L.
1525-   64

Los 971

Schweiz. 8 Karten. a) "Die Eydtgnoschafft Pünten und Wallis. Helvetia cum Confinijs." Kupferstichkarte nach M. Merian. 27,4 x 35 cm (Pl). 30,7 x 38,6 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. teils verblasst. b) Kartenausschnitt Kanton Bern. kol. Kupferstich. 18,1 x 14,2 cm (Pl). 19,6 x 16,1 cm (Bl). Ränder gebräunt. c) 3 Seiten mit Karten zur Schweiz. 3 kol. Holzschnitte. ca. 15,9 x 19,5 cm. wasserfl. gebräunt. d) "Die Schweiz." Lithografie. 15,9 x 20,3 cm (Bl). leicht gebräunt. e) "La Suisse." - "Helvetia." zwei Kupferstiche. 8 x 10,3 cm, 11,3 x 15,3 cm (Pl). 14,1 x 17 cm, 14,6 x 19,3 cm (Bl). teils stockfl. teils gebräunt.

1525- 64

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
1525-   59

Los 972

Schweiz. 9 Karten. a) "Die Eydtgnoschafft Pünten und Wallis. Helvetia cum Confinijs." Kupferstichkarte von M. Merian. 27,5 x 35,4 cm (Pl). 32,5 x 39,5 cm (Bl). mittig senkrecht gefaltet. Ränder leicht gebräunt und stockfl. b) "Die Republic Schweitz mit ihren Unterthanen und Bundsgenossen." kol. Kupferstichkarte von Joh. Georg Schreibern. 19 x 26,5 cm (Bl). gebräunt. c) Gebietskarten Schweiz. 7 Kupferstichkarten. ca. 19 x 14,3 cm.(Bl). Seiten num. wasserfl. Ränder teils repariert.

1525- 59

Zusatzfotos gefunden

Details

o.L.
 

Los 973

Schweiz. Karte der Kantone Waadt, Freiburg und Wallis, 2. Drittel 18. Jh. "Carte d'une Partie des cantons de Berne de Fribourg du Pais Veau et du Valais", Kupferstichkarte, grenzkol., von Joh. Jak. Scheuchzer. Teil 3 aus "Nouvelle carte de la Suisse" bei Cóvens & Mortier Amsterdam. In der unteren Blatthälfte Landschaftsprospekt und Arbeits-und allegorische Darstellungen. Diese wohl nachkoloriert. ca. 51,5 x 60 cm (Bl). Hinter Glas gerahmt.

1546- 25

Details

o.L.
1547-   53

Los 974

Spanien. Karte. "Regnorum Hispaniae nova desriptio". Kolorierte Kupferkarte von Willem Janszoon Bleau von 1634, wohl publ. von seinem Sohn Joan Bleau, Amsterdam. 54 x 64 cm (Bl). Gebräunt und angeschmutzt, etwas fleckig. Stellenweise Randläsionen. Mittelbugfalz rissig.

1547- 53

Details

o.L.
1547-   56

Los 975

Spanien/Portugal. Karte. "Regnorum Hispaniae et Portugalliae Tabula generalis de L'Isliana aucta et ad Usum Scholarum [...]". Kolorierte Kupferkarte von Johann Baptist Homann um 1730, publ. in Nürnberg. 54 x 63 cm (Bl). Deutlich angestaubt und berieben, fleckig. Randmängel. Größere Flecken in Titelkartusche und auf dem Kartenbild bei Santiago de Compostela.

1547- 56

Details

o.L.
1542-   75

Los 976

Ungarn. Karten. "Mappa Archi Dioecesis Strigoniensis." Kupferstichkarte aus vier Teilen. je ca. 50,5 x 62 cm (Pl). je ca. 53,7 x 76,5 cm (Bl). stockfl. fingerfl. Ränder teils stark besch.

1542- 75

Details

o.L.
1542-   76

Los 977

Ungarn/Mähren. 3 Karten. a) "Moravia Mrchionatus in sex Circulos divisuns." kol. Kupferstichkarte von M. Seutter. 1. H. 18. Jh. 50,7 x 59,3 cm (Pl). 52,8 x 62,7 cm (Bl). Ränder gebräunt.o. wasserfl. b) "Regni Hungariae Tabula Generalis." kol. Kupferstichkarte bei J. B. Homann. 1. H. 18. Jh. 49,6 x 58,8 cm (Pl). 57,7 x 65,8 cm (Bl). Randmängel. u. mittig Einriss und kl. Fehlstelle in der Karte. li. Rand Einriss. fleckig. c) "Novissima et accuratissima Hungariae cum circumjacentibus Regnis et principatibus." kol. Kupferstichkarte von M. Seutter. 1. H. 18. JH. ca. 52,3 x 59,3 cm (Bl). u. am Kartenrand geschnitten. leicht fleckig. u. mittig Einriss.

1542- 76

Details

o.L.