Katalog

 

Auktion: 147, Kunstauktion und Buchauktion: Varia Glas

1623-    5

Los 556

Karaffe, Schreiberhau, Josephinenhütte, um 1920/30 Kristallglas mit Schliff und Gelbätz-bzw. Bernsteinedekor. Korpus dreiseitig, Keilschliff und florale Schliffmotive, Bodenschliffstern. Am Hals Schälschliff. Orig. Schliffstopfen. Orig. Etikett. H. 26,5 cm

1623- 5

Details

60 €
1623-    6

Los 557

Karaffe, Schreiberhau, Josephinenhütte, um 1920/30 Kristallglas mit Schliff, Gelbätze-bzw. Bernsteindekor und Silbermontur. Zweiseitig abgeflachter Korpus mit Kerbschliff und floralen Schliffmotiven. Hartnäckige Ablagerungen am Flaschenhals. Bodenschliffstern. Etikett "Raimond Lorenz, Hofjuwelier Breslau". H. 25 cm

1623- 6

Details

60 €
1648-   58

Los 558

Vierkantflasche mit Stöpsel, Riesengebirge (?), 2. H. 18. Jh./ um 1800 Farbloses Glas mit Goldmalerei, Wandungsflächen facettiert. Abriss kugelförmig verschliffen. Vierkant-Schliffstopfen. H. 20 cm

1648- 58

Details

o.L.
1648-   62

Los 559

Konvolut von drei Gläsern, E. 18./ 19. Jh. a) Becherglas, farbloses Glas, Abriss unverschliff., in Mattschnitt Wappen Frhr. von Fischer. H. 10 cm; b) Andenken-Schnapsglas, farbloses Glas, Schaft und Ablauf facettiert, Mattschnitt-Ansicht: Der Kynast (Burgruine Chonik/ Riesengebirge), Eichenlaubranke, Randvergoldung ber., H. 11,5 cm; c) Schnapsglas mit gepresstem Fuß, Mattschnitt-Weinranke, mehrfach gechipt. H. 11 cm.

1648- 62

Details

o.L.
1652-    3

Los 560

2 Briefbeschwerer, Böhmen/ Lausitz, um 1920 bzw. 2. H. 20. Jh. a) farbloses Glas, Facettenschliff, hoher Kröseltopf mit drei roten Blüten. Min. kantenbestoßen. H. 9 cm; b) Kugelform, drei blaue Trichterblumen jeweils mit Luftblase als Zentrum. D. 5,5 cm

1652- 3

Details

o.L.
1647-    8

Los 561

Freundschaftsbecher, Böhmen, Mitte/ 2. H. 19. Jh. Farbloses Glas, vier gelb lasierte Ovalmedaillons mit matt geschnittenen emblematischen Darstellungen "Glaube/ Liebe/ Hoffnung" und Namenszügen "Ottilie und Emilie". Unterhalb des Lippenrandes Mäanderband. H. 11 cm

1647- 8

Details

80 €
1653-    2

Los 562

Kleine Vase, ca. 1890 Grünes Glas, Goldemaildekoration. Goldrand. Bauchige Form. H. 10,5 cm

1653- 2

Details

o.L.
1653-    3

Los 563

Römer, Ende 19./ 20. Jh. Grünes Glas, auf der Kuppa vier aufgeschmolzene Nuppen. Auf kurzem Schaft wellenförmig gekniffener Glasfaden. H. 17,5 cm

1653- 3

Details

o.L.
1654-   15

Los 564

Schale, Geislingen, WMF, um 1920 Sog. Ikora-Kristall. Farbloses, am Rand Orangerot überfangenes Glas mit Zwischenschichtdekor. Feines Luftblasennetz. Strahlenförmige Einschmelzungen in Orange. D. 23 cm

1654- 15

Details

30 €
1647-   18

Los 565

Paar Kristallkaraffen, Böhmen, ca. 1920 Kristallglas, Schliffdekor (Schäl-, Kerb-, Stern-und Steinelschliff). Schliffstopfen. Bodenschliffstern. H. je 37,5 cm

1647- 18

Details

o.L.
1647-   20

Los 566

Dekorative Schale, wohl Murano, 2. H. 20. Jh. Farbloses Glas mit blauem Überfang. Rautenförmige Gefäßform, in sich leicht gedreht. Unterseite gekniffen. D. 42 cm

1647- 20

Details

60 €
1647-   22

Los 567

Studioglas-Vase, Skandinavien (?), 1960er Jahre Dunkelblaues, dickwandiges Farbglas, Abriss kugelförmig ausgeschliffen. H. 20,5 cm

1647- 22

Details

60 €
1647-   23

Los 568

Fußbecher, Böhmen, Mitte / 2. H. 19. Jh. Bleikristall, gelbgrün, glockenförmige Kuppa in 4 Reihen verziert mit Verkleinerungslinsen. Fuß facettiert. H. 14,5 cm

1647- 23

Details

40 €
1647-   21

Los 569

Vase, Murano, ca. 1980 Art decó-Stil. Farbloses Glas, weißer Innenüberfang, streifige Emailfarbenbemalung. Balusterform. Orig. Etikett. H. 27,5 cm

1647- 21

Details

50 €
1655-    5

Los 570

Fußbecher/ Vase, Böhmen, 2. H. 19. Jh. Kristallglas, Wandung achtseitig facettiert, massiver, achtseitiger Fuß. Die Wanudng in mattschnitt dekoriert: drei goldgerahmte Spitzbogenfelder mit Ansichten von Kaiserbad und Stadtbad in Teplitz sowie Initialen "TR". Florales Füllwerk in weißem Opakemail. Am Fuß min. Chip. H. 12 cm

1655- 5

Details

60 €
1690-    5

Los 571

Paar Buketthalter, 19. Jh. Fuß Metall, versilbert, guillochiertes Dekor, Zaponlacküberzug. Vasenaufsätze in Trichterform, farbloses Glas mit Stern-und Mattschnitt-Rankendekor. Ein Glas min. Randchips. H. 31,5 cm

1690- 5

Details

80 €
1690-    8

Los 572

Tafelaufsatz, Böhmen, Mitte 19. Jh. Farbloses Glas, Rotbeizedekor, Emailbemalung und Golddekoration. Schliffrand. H. 14,5 cm

1690- 8

Details

40 €
1664-    2

Los 573

Andenkenglas/ Badebecher, Mitte 19. Jh. Farbloses Glas, konische Wandung facettiert, in drei Spitzbogenfeldern Mattschnitt-Ansichten "Platz von Altenau" und "Brunnenplatz in Pyrmont". Im mittleren Feld Namensinschrift "C. (oder E.) Hahn". Am Stand Chip. H. 12 cm

1664- 2

Details

o.L.
1656-    9

Los 574

Briefbeschwerer, Böhmen, um 1930 Facett-geschliffen, gedrehtes Polster ausfarblosen Glaskröseln, fünf Trichterblumen mit Spiralfäden. Min. kantenbestoßen. H.8,5 cm

1656- 9

Details

o.L.
1664-    4

Los 575

Andenkenglas, Mitte/ 2. H. 19. Jh. Farbloses Glas, facettiert, auf oktogonalem Fuß. Auf der Schauseite matt geschnittene Ansicht von Schloss Wernigerode in Achteckfeld. H. 12,5 cm

1664- 4

Details

o.L.
1664-    5

Los 576

Andenkenglas, Böhmen, Mitte 19. Jh. Fußbecher, farbloses Glas mit Rotbeize und Mattschnitt-Ansichten aus Bad Kissingen: Rakoczy und Pandur, Schweizerhaus. Namensinschrift "Hermann". Lasierte Weinranke. H. 9,5 cm

1664- 5

Details

o.L.
1664-    6

Los 577

Andenkenglas, Böhmen, Mitte 19. Jh. Fußbecher, farbloses Glas, parteill rot lasiert, auf der Schauseite Achteckfeld mit geschnittener Inschrift "Andenken an Nenndorf" (wohl Bad Nenndorf bei Hannover). Konische Wandung facettiert, oktogonaler Fuß. Lippenrand innen min. best. H. 12 cm

1664- 6

Details

o.L.
1664-    7

Los 578

Badebecher, Böhmen, um 1860 Farbloses Glas, partiell rot lasiert, mit Mattschnitt-Ansicht "Kurhaus in Ems". Wandung facettiert. Seitl. des Henkels Skale. H. 10,5 cm

1664- 7

Details

o.L.
1664-    8

Los 579

Humpen "Zum Geburtstage", Böhmen, um 1860 Farbloses Glas, partiell rot lasiert, die konisch verjüngte Wandung geometrisch aufgeteilt und in Mattschnitt mit allegorischen Darstellungen verziert. Dazu Inschriften "Zum Geburtstage/ Glück/ Gesundheit/ Fleiß u. Freude". Rand min. best. Glasdeckel zinnmontiert. H. 15 cm

1664- 8

Details

o.L.
1675-   17

Los 580

Große Vase, Haida (Böhmen), wohl 20. Jh. Farbloses Glas mit Rotbeize/ rotem Überfang, in sog. Egermanngravur dekoriert mit Gitterrocaillen und landschaftlichen Szenen. Schälschliff und Schliffoliven. H. 26 cm

1675- 17

Details

80 €
1675-   20

Los 581

Tasse mit Untertasse, Böhmen, Mitte 19. Jh. Farbloses Glas, Tasse roter Überfang, Goldlinien, Goldrand, H. 7 cm; Untertasse rot lasiert, Herzornamente, Emailbemalung und Golddekoration. D. 16,5 cm

1675- 20

Details

o.L.
1675-   25

Los 582

Andenkenglas, Böhmen, 1. H. 19. Jh. Farbloses Glas mit Schälschliff-und Mattschnittdekor. Auf der Schauseite der Kuppa Rechteckfeld mit Ansicht von Bad Warmbrunn (Hirschberg/ Jelenia Góra). Unterhalb vom vergoldeten Lippenrand Eichenlaubranke. H. 12 cm

1675- 25

Details

o.L.
1675-   26

Los 583

Andenkenglas, Schlesien, Mitte/ 2. H. 19. Jh. Farbloses Glas, in vergoldetem Mattschnitt eine Ansicht von Bad Warmbrunn (Jelenia Góra, Niederschlesien). Auf der Gegenseite Goldrocaille. Vergoldung partiell berieben. H. 8 cm

1675- 26

Details

o.L.
1675-   27

Los 584

Andenkenglas, Böhmen, dat. 1856 Farbloses Glas mit Schliff-und Schnittdekor. Fuß gezänkelt, die konisch ausgestellte Kupp am Ansatz geschält. In sechs Schliffmedaillons Ansichten aus dem Kurbad Teplitz in Mattschnitt sowie Initialen "W.G. 1856". H. 11 cm

1675- 27

Details

o.L.
1675-   29

Los 585

Paar Kelchgläser, Mitte 19. Jh. Farbloses Glas mit Abriss, Scheibennodus, auf der Kuppa in flachem mattschnitt Weinranke. H. 10,5 cm

1675- 29

Details

o.L.
1673-    7

Los 586

Zwei Humpen, um 1880 a) Farbloses Gals, Wandung facettiert, Bodenschliffstern, zinnmontierter Deckel mit Bleikristalleinsatz. H. 18 cm; b) Farbloses Glas, Kerb-und Schälschliffdekor, Zinndeckel. H. 19 cm

1673- 7

Details

o.L.