Katalog

 

Auktion: 148, Kunstauktion: 700 - 749

1729-   74

Los 700

Stellrahmen Metall lichtes Maß 14,1 x 9,2 cm

1729- 74

Details

o.L.
1729-   75

Los 701

Stellrahmen Metall lichtes Maß 14,2 x 9,2 cm

1729- 75

Details

o.L.
1729-   76

Los 702

Stellrahmen Metall lichtes Maß 14 x 9 cm

1729- 76

Details

o.L.
1729-   77

Los 703

Stellrahmen Metall lichtes Maß 16 x 11 cm

1729- 77

Details

o.L.
1729-   78

Los 704

Stellrahmen Silber 925 ovaler Bildausschnitt, lichtes Maß 8,5 x 5,5 cm

1729- 78

Details

o.L.
1729-   80

Los 705

Stellrahmen, Schlangenlederimitat Lichtes Maß 24 x18 cm

1729- 80

Details

o.L.
1729-   81

Los 706

Stellrahmen, Metall Lichtes Maß 24 x 19 cm

1729- 81

Details

o.L.
1729-   82

Los 707

Stellrahmen Metall lichtes Maß 14,5 x 9,5 cm

1729- 82

Details

o.L.
1729-   83

Los 708

Stellrahmen Metall lichtes Maß 14,2 x 9,2 cm

1729- 83

Details

o.L.
1729-   84

Los 709

Stellrahmen Metall lichtes Maß 16 x 11 cm

1729- 84

Details

o.L.
1729-   85

Los 710

Stellrahmen Metall lichtes Maß 14,3 x 9,3 cm

1729- 85

Details

o.L.
1729-   86

Los 711

Stellrahmen Metall lichtes Maß 14,5 x 9,5 cm

1729- 86

Details

o.L.
1729-   87

Los 712

Stellrahmen Metall lichtes Maß 11,5 x 8 cm

1729- 87

Details

o.L.
1729-   88

Los 713

Stellrahmen Metall lichtes Maß 16,7 x 11,6 cm

1729- 88

Details

o.L.
1729-   89

Los 714

Stellrahmen Metall lichtes Maß 13,5 x 8,5 cm

1729- 89

Details

o.L.
1729-   90

Los 715

Stellrahmen Metall versilbert lichtes Maß 8,5 x 8,5 cm

1729- 90

Details

o.L.
1729-   92

Los 716

Stellrahmen Silber 925 lichtes Maß 12,5 x 8,5 cm

1729- 92

Details

o.L.
1729-   93

Los 717

Stellrahmen, Silber 800 Lichtes Maß 12,5 x 8,5 cm

1729- 93

Details

o.L.
1729-   94

Los 718

Stellrahmen, Silber 925 Lichtes Maß 14,5 x 9,5 cm

1729- 94

Details

o.L.
1729-   95

Los 719

Stellrahmen Silber 925 Lichtes Maß 14,2 x 10 cm

1729- 95

Details

o.L.
1729-   96

Los 720

Stellrahmen, achteckig, Silber 925 Durchmesser Bildausschnitt 8 cm

1729- 96

Details

o.L.
1729-   97

Los 721

Stellrahmen, Metall Lichtes Maß 7,8 x 7,8 cm

1729- 97

Details

o.L.
1729-   98

Los 722

Stellrahmen, Silber 925 Lichtes Maß 12 x 8,5 cm, Glasscheibe fehlt

1729- 98

Details

o.L.
1729-   99

Los 723

Stellrahmen, Silber 925 Lichtes Maß 17,5 x 12,5 cm

1729- 99

Details

o.L.
1729-  100

Los 724

Stellrahmen, Metall Lichtes Maß 24,5 x 19 cm

1729- 100

Details

o.L.
1729-   79

Los 725

Stellrahmen, Schlangenlederimitat Lichtes Maß 28,5 x 18,5 cm

1729- 79

Details

o.L.
1761-    9

Los 726

Großer Prunkrahmen, Stil Mitte 17. Jh. 16 cm Holzleiste, reich mit Stuck belegt, in Schwarz, Gold-und Kupferbronze gefasst. Innenleiste Weinranke. Partiell kleine Beschädigungen. Falzmaß 56 x 69,5 cm, Lichtmaß 52,5 x 65 cm

1761- 9

Details

50 €
1634-   32

Los 727

Große Glaskanne, um 1890 Farbloses Glas mit gedrucktem /schabloniertem Dekor: Jagdkarikatur. Abriss kugelförmig verschliffen. Reliefzinndeckel. H. 35 cm

1634- 32

Details

o.L.
1721-    1

Los 728

Großer Krug, um 1920 Kristallglas mit Schliffdekor, Bodenschliffstern, Randmontierung, Henkel und Scharnierdeckel Metall. Einsatz in farblosem Glas (für Eiswürfel). H. 33 cm

1721- 1

Details

o.L.
1722-    8

Los 729

Zwei Humpen, 2. H. 19. Jh. a) Kristallglas, reich geschliffen, gravierter Namenszug "Hermann Sturm", zinnmontierter Deckel, H. 27 cm; b) farbloses Pressglas, alter Zinndeckel mit Gravur "S.T.B. 1840", Dresdener Zinngießermarken (Friedrich Moritz Seybold, vgl. Hintze I, 438), H. 22,5 cm

1722- 8

Details

o.L.
1722-    9

Los 730

Zwei Humpen, Dtl., um 1900 a) farbloses Glas, Reliefzinndeckel mit blauem Glasstein, H. 18 cm (Daumenrast); b) farbloses Glas, Schliffdekor, Reliefzinndeckel mit farblosem Glasstein, gravierte Widmung "Schützen-Gesellschaft Oschatz 1899". Standfläche min. best. H. 18,5 cm

1722- 9

Details

o.L.
1722-   10

Los 731

Drei Humpen, um 1900 a) kleiner Humpen, farbloses Glas mit Schliffdekor, am Lippenrand min. Chip, Zinndeckel, H. 13,5 cm; b) farbloses Glas mit Kerbschliff und Schliffoliven, Reliefzinndeckel, H. 24 cm; c) farbloses Pressglas, geeicht 1/ 2L, Lippenrand gechipt, alter Zinndeckel mit Gravur "J.G.P. 1755" und Zittauer Marken. H. 18 cm

1722- 10

Details

o.L.
1722-   11

Los 732

Drei Humpen, um 1900 a) farbloses Glas, Form mit abgesetztem Fuß, Mattschnitt-Blumen, Reliefzinndeckel mit gravierter Widmung v. 1898. H. 26,5 cm; b) farbloses Glas, Schliffoliven, Reliefzinndeckel, H. 18,5 cm; c) farbloses Pressglas in "gesteinelter" Optik, Reliefzinndeckel, H. 22 cm.

1722- 11

Details

o.L.
1722-   16

Los 733

Drei Jugendstil-Glaskännchen, Böhmen, um 1900 a) farbloses Glas, rippenoptisch geblasen, spiralig aufgeschmolzene grüne Glasfäden, vernickelte Montierung. Aufschmelzung min. best. H. 20,5 cm; b) farbloses Glas, Spiralrippen, Metallmontierung, H. 17,5 cm; c) farbloses Glas, rippenoptisch, partiell rosalinfarben überfangen. Metallmontierung, H. 15 cm.

1722- 16

Details

o.L.
1722-   18

Los 734

Kleiner Humpen und kleine Kanne mit Stopfen, um 1900 a) farbloses Glas, dünner Spiralfaden, Metalldeckel mit graviertem Monogramm "EB", H. 13 cm; b) farbloses Glas, Spiralrippen, Fuß-und Randmontierung, Stopfen und Henkel Zinn, H. 21 cm

1722- 18

Details

o.L.
1744-   11

Los 735

Lampenschirm, Böhmen, um 1920 Farbloses Glas, formgeblasen, Milchglasüberfang. Aufgeschmolzene bunte Krösel und Glasfäden. Spitz zulaufende Form. D. (Fassungsrand) 7,5 cm, H. 12 cm

1744- 11

Details

o.L.
1731-    4

Los 736

Großer Römer. Wohl zweite Hälfte 19. Jh. Grünlich eingefärbter Pokal-Römer auf ausgewölbtem Fuß unter treppenartig geripptem Schaftanlauf und dreireihig mit Blütennuppen besetztem Hohlschaft. Bauchige Kuppa mit ausgekugeltem Abriß. H. 22 cm. Minimale Altersspuren.

1731- 4

Details

o.L.
1737-    4

Los 737

Jugendstil-Weingläser. Drei Stück. Gelblicher Stiel mit Scheibenfuß; wellig ausschwingende, leicht auskragende Klarglaskuppa mit Traubenschliff. Ein Glas mit kleinem Chip am Lippenrand. H. je 17 cm.

1737- 4

Details

o.L.
1737-    5

Los 738

Jugendstil-Römer. Satz von sieben verschiedenfarbig überfangenen Kristall-Römern. Anfang 20. Jh. Kelch-, ballon- und tulpenförmige Kuppae mit abwechslungsreichem Dekor in Stern-, Waffel- und Kerbschliff. Polygonal facettierter und zumeist gekerbter Schaft, der sich direkt aus der Kuppa ableitet. Tellerstand mit Bodenschliff. H. max 20 cm. Top-Zustand.

1737- 5

Details

60 €
1743-   23

Los 739

Flakon, Böhmen, 1. H. 19. Jh. Farbloses Glas mit rosalinfarbenem Überfang. Balusterförmige Wandung achtseitig facettiert, Bodenschliffstern. Orig. Schliffstopfen. Min. Spannung am Wulstring. H. 20,5 cm

1743- 23

Details

40 €
1743-   35

Los 740

Fußbecher, Böhmen, 1. H. 19. Jh. Farbloses Glas mit reichem Schliffdekor. Passiger Walzenschlifffuß, kurzer facettierter Schaft, über auskragendem Wulst gesteinelte Kuppa mit Hochschliff-Rundmedaillon mit Mattschnitt-Monogramm "AG". Am Fuß min. Chip. H. 16,5 cm

1743- 35

Details

40 €
1743-   39

Los 741

Becherglas, wohl 20. Jh. Farbloses Glas mit Schliffdekor, partiell bernsteinfarben lasiert. Glockenförmige Kuppa auf Walzenschlifffuß, diagonale Schliffkerben, dazwischen Schliffoliven. H. 12 cm

1743- 39

Details

o.L.
1744-   16

Los 742

Jugendstil-Vase, Frankreich, Legras & Cie (?), um 1900 Hellblaues Glas mit floraler Emailmalerei, Kleeblattmündung. Ränder gold getupft. Abriss ausgeschliffen. H. 30 cm

1744- 16

Details

40 €
1744-   19

Los 743

Flakon, Böhmen, Mitte 19. Jh. Rot gebeiztes Glas mit ornamentaler Goldemailbemalung und neun kleinen Ansichten von Teplitz und Umgebung in vergoldetem Mattschnitt. Geschnittene Inschrift "Andenken von Teplitz". Facettierte Glockenform. Am oberen Rand und Schliffstopfen Chips und Abplatzungen. H. 16 cm

1744- 19

Details

o.L.
1744-   22

Los 744

Flakon, Böhmen, Mitte 19. Jh. Farbloses Glas, reich geschliffen, Rotbeizedekor Weinranke. Kaskadenartig geformter Korpus mit Schlifffacetten und Hochschliff-Flächen mit feinem Steinel-und Sternschliff. Schliffstopfen mgl. ergänzt. Am oberen Rand zwei Chips, vereinzelt min. Kantenbestoßungen. H. (ohne Stopfen) 11 cm

1744- 22

Details

40 €
1744-   23

Los 745

Konvolut von vier Glasteilen, vorw. Böhmen, 19. Jh. a) kleines Becherglas, farbloses Glas mit Rotbeize, Rosenranke in Gold, Goldrand. H. 7,5 cm b) Miniatur-Humpen, farbloses Glas, blau lasiert, auf der Schauseite Ansicht der Festung Königstein in Mattschnitt. H. 7 cm c) Fläschchen/ Flakon, farbloses Glas mit floraler Emailbemalung, Goldrand, H. 15 cm d) Parfümzerstäuber, grünes Glas mit Goldemailbemalung Lorbeerkränze und -girlanden, Messingmontierung oben zugekittet. H. 17 cm

1744- 23

Details

o.L.
1744-   25

Los 746

Ranftbecherglas, Böhmen, Mitte 19. Jh. Farbloses Glas, partiell rot und gelb gebeizt. Ranft facettiert geschliffen, Kuppa durch Schliffkerben in zwei Reihen von Rechteckfeldern unterteilt und mit floralen und emblematischen Mattschnitt-Darstellungen verziert. H. 11 cm

1744- 25

Details

60 €
1744-   29

Los 747

Flakon, um 1890 Grünes Glas, in Schwarzlot und Gold bemalt. Umlaufende Landschaft mit Watteauszene. Ablauf Walzenschliff, facettierter Schliffstopfen. H. 13 cm

1744- 29

Details

40 €
1744-   30

Los 748

Flakon, Böhmen, 19. Jh. Blaues Farbglas, am Hals aufgeschmolzener, mit Schlifffacetten verzierter Wulstring. Orig. Schliffstopfen. Schliffkanten in Gold nachgezogen, Goldlinien und -ränder. H. 19,5 cm

1744- 30

Details

o.L.
1744-   31

Los 749

Drei kleine Vasen, Böhmen, Mitte 19. Jh. bzw. um 1920 a) Vase, rotes o. rot lasiertes Glas mit Emailbemalung Weinranke. H. 16,5 cm b) blaues Glas, stilisierte Blütenornamente in Email/ Gold, H. 14 cm c) violettes Glas, stilisierte florale Kante in Email/ Gold. H. 10 cm

1744- 31

Details

o.L.