Katalog

 

Auktion: 148, Kunstauktion: 1 - 49

1743-   37

Los 1

Humpen, Westerwald, E. 18./ Anf. 19. Jh. Steinzeug, Ritzdekor und kobaltblaue Bemalung. Auf der Schauseite stilisierte Blume in Rahmung. Zinndeckel mit gravierten Initialen "J.K.". H. 19 cm

1743- 37

Details

60 €
1634-    8

Los 2

Humpen, Westerwald, dat. 1766 Graues, salzglasiertes Steinzeug, kobaltblaue Bemalung, Ritzdekor. Die Wandung zeigt auf der Schauseite in einer Kartusche einen stilisierten Doppeladler sowie seitlich des Henkels Stempeldekor. Zinndeckel graviert "Joh: Zacharias Richter 1766". Deckelmarken. H. 20,5 cm

1634- 8

Details

60 €
1731-    6

Los 3

Große, reich verzierte Schraubflasche, Muskau-Triebel, 1. Viertel 18. Jh. Graues Steinzeug, kobaltblau bemalt, Ritzdekor und Reliefauflagen mit Quarzsplitterumrahmung. Aufgelegte Taustäbe unterteilen die Wandung in sechs Felder. Diese zeigen im Wechsel geritzte florale Motive, das Wappen der sächsischen Kur mit Initialen C.F.J.S., Monogramm MW unter Krone sowie heraldischen Adler. Auf der Schulter Monogramm CCH unter Krone mehrfach aufgelegt. Am unteren Ende der Taustäbe Seraphimköpfe. Ablauf diagonal gekerbt. Zinnmontierung mit Schraubdeckel, Marken nicht identifiziert. H. 33,5 cm

1731- 6

Details

800 €
1336-   11

Los 4

Humpen, Rochlitz-Lunzenau, dat. 1799 Steinzeug, honiggelbe und dunkelrotbraune Bleiglasur, Parallelrillen im oberen und unteren Drittel. Deckel und Fußring Zinn, Deckel innen Marken: Stadtmarke Görlitz, Meistermarke vmtl. Schwarz, vgl. Hintze IV, Nr. 562. Deckelgravur "M.E.W. 1799". H. (max.) 26 cm

1336- 11

Details

80 €
1744-    4

Los 5

Walzenkrug, Hannoversch-Münden, E. 18. Jh. Fayence, polychrome Scharffeuerbemalung. Umlaufende Darstellung einer Terrasse mit drei Schachspielern. Seitlich des Henkels zwei Palmen. Bodenmarke. Zinndeckel mit Gravur "J. Anna Margrete von Öhsen 1790" wohl nachträgl. ergänzt. H. 23 cm

1744- 4

Details

120 €
1750-    1

Los 6

Walzenkrug, wohl Dresden, dat. 1803 Fayence, in Scharffeuerfarben auf weißer Glasur bemalt: auf der Schauseite sächsisches Wappen unter Krone, gerahmt von Zweigen. Restauriert. Fußring und Scharnierdeckel Zinn, Deckelgravur "No. 24/ J.G.D. 1803". Deckelmarken. H. 22 cm (max.)

1750- 1

Details

120 €
1753-    1

Los 7

Walzenkrug, Magdeburg, Guischard, dat. 1819 Steingut, Bemalung in Scharffeuerfarben: umlaufende Landschaft, seitlich des Henkels Etagenbäume, Hauptmotiv ein Bauer mit geschultertem Spaten und Eimer. Henkelansatz akanthusblattförmig. Fuß, Randmontierung und Scharnierdeckel Zinn, Deckelgravur "H.U. 1819". Fuß min. ged. H. 24 cm

1753- 1

Details

240 €
1753-    2

Los 8

Walzenkrug, Frankfurt/ Oder, dat. 1775 Fayence, polychrome Scharffeuermalerei. Umlaufende Bemalung: Landschaft und zentral ein Jäger mit angelegtem Gewehr. Seitlich des Henkels Palmen. Strichverzierter Henkel. Mehrere Haarrisse, am oberen Rand restauriert. Marke in Mangan. Zinnmontierung mit Deckelgravur "A.M.G. 1775", Werkstattmarken Samuel Pechmann, Meister in Freystadt (Ko´zuchòw, Niederschlesien) 1725, vgl. Hintze IV, Nr. 436. H. 22 cm Mit orig. Kaufbeleg Antiquitäten P. Vogt, München 1990.

1753- 2

Details

240 €
1702-    2

Los 9

Sechs Abendbrotteller, Meissen, Mitte 20. Jh. Glattrandige Form, Dekor Gelbe Rose, Goldrand. Schwertermarke, Blindstempel für Weißware. D. 20 cm

1702- 2

Details

80 €
1702-    3

Los 10

Sechs Speiseteller, Meissen, Mitte 20. Jh. Glattrandige Form, Dekor Gelbe Rose, Goldrand. Drei Stück stärkere Gebrauchsspuren. Schwertermarke, Blindstempel für Weißware. D. 24 cm

1702- 3

Details

120 €
1702-    4

Los 11

Viereck-Schüssel, Meissen, 1924-33 Serviceform Neuer Ausschnitt, Dekor Gelbe Rose mit Goldrand. Schwertermarke, 2 Schleifstriche und Weißstrich. 25,5 x 25,5 cm

1702- 4

Details

60 €
1743-   26

Los 12

Paar Teller, Meissen, Mitte 18. Jh. Reliefzierrat Neu Dulong, im Spiegel gemaltes Blumenbukett. In vier glanzgoldumzogenen Rocaillenkartuschen kleine Buketts. Goldrand. Schwertermarke, jeweils blindgeprägte Formnr. "22". D. je 25 cm

1743- 26

Details

180 €
1769-    1

Los 13

Kaffeeservice, Meissen, 1. H. 20. Jh. 21 Teile, für 6 Personen. Reliefzierrat Efeuranke, reiche Goldbronzedekoration, geflochtene Asthenkel. Bunte Blumenmalerei (Blume 2), Goldrand. Neuwertiger Zustand. Schwertermarke. 6 Kaffeetassen mit Untertassen, 6 Kuchenteller, Kaffeekanne, Sahnekännchen, Zuckerdose.

1769- 1

Details

850 €
1728-    1

Los 14

Kaffeeservice, Meissen, 1. H. 20. Jh. 40 Teile, für 12 Personen. B-Form, untere Felder königsblau, reiche Glanzgoldbronzedekoration, Goldrand. Kaffeekanne am Deckelknauf min. best., Zuckerdose am Deckelknauf geklebt, Milchkännchen am Fuß min. Abplatzer. Sonst nahezu unbenutzt. Schwertermarke. 12 Kaffeetassen mit Untertassen, 12 Kuchenteller, Kaffeekanne, Zuckerdose, Milchkännchen, Kuchenplatte.

1728- 1

Details

1.600 €
1716-    1

Los 15

Prunkteller, Meissen, 1924-33 Form mt 12-fach eingekerbtem Rand und Pflaumenzweigrelief mit Glanzgoldhöhung. Im Fond Fruchtmalerei. Goldrand. Schwertermarke. D. 29,5 cm

1716- 1

Details

120 €
1255-   29

Los 16

Prunkteller, Meissen, 2. H. 20. Jh. 12-fach eingekerbter Rocaillenrand, ganzflächig Rocaillen und Blumenrelief, glanzgoldgehöht, Streublumen, Goldrand. Schwertermarke, 4 Schleifstriche. D. 28,5 cm

1255- 29

Details

o.L.
1698-    3

Los 17

Schmuckschale, Meissen, Mitte 19. Jh. Ovale Form mit durchbrochener Wandung, in Hopfenrankenwerk reliefiert. Königsblauer Fond, Reliefs gold angespitzt, Goldbronzedekor. Schwertermarke, Malerziffer in Grün, geritzte Formnr. "B 114" (?). Vergoldung partiell ber. D. 35,5 cm

1698- 3

Details

150 €
1761-    5

Los 18

Schmuckschale, Meissen, um 1860 Ovale Form mit akanthusblattwerkartig reliefierten Grifffaussparungen, Muschelrelief, im Fond reliefierte Blumen. Reiche Goldbronzedekoration, seladongrüner Fond. Randvergoldung teilweise berieben. Schwertermarke, Formnr. "A 109". D. 35,5 cm

1761- 5

Details

80 €
1751-    2

Los 19

Platte, Meissen, 2. H. 19. Jh. Oval, Reliefzierrat Altozier, naturalistische Blumenmalerei in Purpur. Schwertermarke. D. 30 cm

1751- 2

Details

60 €
1751-   13

Los 20

Fischplatte, Meissen, um 1860 Neuer Ausschnitt, Deutsche Blumen und Insekten kobaltblau. Schwertermarke. D. 55,5 cm

1751- 13

Details

60 €
1751-    3

Los 21

Großer Wandteller, Meissen, 2. H. 20. Jh. Glattrandig, großes buntes Blumenbukett, Goldrand. Schwertermarke, 2 Schleifstriche. D. 31 cm

1751- 3

Details

80 €
1751-    4

Los 22

Großer Wandteller, Meissen, ca. 1963 Glattrandig, großes Blumenbukett, Goldrand. Schwertermarke. D. 30,5 cm

1751- 4

Details

80 €
1751-   16

Los 23

Großer Wandteller, Meissen, 2. H. 20. Jh. Glattrandige Form, buntes Blumenbukett, Goldrand. Schwertermarke. D. 31 cm

1751- 16

Details

80 €
1751-   17

Los 24

Großer Wandteller, Meissen, 2. H. 20. Jh. Glattrandige Form, buntes Blumenbukett, Goldrand. Schwertermarke, 2 Schleifstriche. D. 31 cm

1751- 17

Details

80 €
1751-   18

Los 25

Wandteller, Meissen, 2. H. 20. Jh. Glattrandige Form, buntes Blumenbukett, Goldrand. Schwertermarke, 4 Schleifstriche. D. 25,5 cm

1751- 18

Details

80 €
1255-   67

Los 26

Schlangenhenkelvase, Meissen, 2. H. 20. Jh. Königsblau glasiert, auf der Schauseite goldgerahmte Vierpassreserve mit buntem Blumenbukett. Glanzgoldhöhungen, Goldrand. Randvergoldung partiell ganz minimal ber. Schwertermarke, 4 Schleifstriche. H. 28 cm

1255- 67

Details

o.L.
1705-    2

Los 27

Vase, Meissen, 2. H. 20. Jh. Form auf hohem Standring, königsblauer Fond, in goldgerahmter Vierpassreserve buntes Blumenbukett, Goldrand. Schwertermarke, 2 Schleifstriche. H. 29 cm

1705- 2

Details

120 €
1766-    9

Los 28

Große Deckelvase, Meissen, 1978 Balusterform, Dekor Buketts aus Deutschen Blumen und Insekten, kobaltblau, Goldrand. Schwertermarke. H. 50 cm

1766- 9

Details

600 €
1709-   12

Los 29

Sechs Brotteller, Meissen, 2000 Neuer Ausschnitt, roter Reifen, Goldfaden und Goldrand. Schwertermarke, teilweise ein Unterstrich. D. 18 cm

1709- 12

Details

80 €
1709-   15

Los 30

Sechs Kaffeetassen mit Untertassen, Meissen, 2. H. 20. Jh. Neuer Ausschnitt, roter Reifen, Goldfaden und Goldrand. Eine UT mit min. Abplatzung am Rand. Schwertermarke, zumeist ein Unterstrich. H. (T) 6,5 cm, D. (UT) 14 cm

1709- 15

Details

140 €
1705-    1

Los 31

Mokkaservice, Meissen, vorwiegend 1924-33 17 Teile, für 6 Personen. Neuer Ausschnitt, Dekor Reicher Drache in Grün, goldschattiert, Goldrand. Zuckerdose an Deckelrose min. best., Deckelrose Mokkakanne ersetzt. Schwertermarke, ein Teil 2 Schleifstriche. Tablett, Mokkakanne, Sahnekännchen, Zuckerdose, 6 Mokkatassen mit Untertassen, Kannenuntersetzer.

1705- 1

Details

950 €
1705-   17

Los 32

Korbschale/ Konfektschale, Meissen, 1924-33 Ovale Form mit korbgeflechtartig durchbrochenem Rand und zwei geflochtenen Henkeln. Dekor Reicher Drache in Grün, goldschattiert, Goldrand. Schwertermarke. D. 24 cm

1705- 17

Details

80 €
1705-   18

Los 33

Fünf Obst-oder Desserttellerchen, Meissen, 1. H. 20. Jh. Fahne korbgeflechtartig durchbrochen mit drei Rocailleschilden, Dekor Reicher Drache in Grün, goldschattiert, Goldrand. Ein Teller beschädigt. Schwertermarke. D. 15,5 cm

1705- 18

Details

300 €
1751-   19

Los 34

Zigarettendose, Meissen, 2. H. 20. Jh. Rechteckige Form, Dekor Mingdrache in Grün, eisenrot schattiert, eisenroter Rand. Schwertermarke, 4 Schleifstriche. 12 x 8,5 cm

1751- 19

Details

60 €
1766-   11

Los 35

Kompott-Schale, Meissen, 2. H. 20. Jh. Neuer Ausschnitt, Zwiebelmusterdekor. Doppelschale in Muschelform. Schwertermarke. D. 24 cm

1766- 11

Details

180 €
1766-   12

Los 36

Zuckerdose, Meissen, 2. H. 20. Jh. Oval, auf abgesetztem Fuß. Wandung korbgeflechtartig reliefert, Deckel flechtwerkartig durchbrochen mit vier Rocaillekartuschen, Fruchtknauf. Zwiebelmusterdekor. Schwertermarke. D. 17 cm

1766- 12

Details

180 €
1766-   10

Los 37

Tablett, Meissen, 2. H. 20. Jh. Vierpassform mit Muschelrelief und Schleifen, Zwiebelmusterdekor. Schwertermarke. D. 40 cm

1766- 10

Details

400 €
1746-    3

Los 38

Sechs Obst-o. Desserttellerchen, Meissen, 1. H. 20. Jh. Neuer Ausschnitt, Zwiebelmusterdekor. Schwertermarke. D. 13,5 cm

1746- 3

Details

50 €
1718-    4

Los 39

Korbschale, Meissen, 2. H. 20. Jh. Runde Form mit korbgeflechtartig durchbrochener Wandung mit drei Rocailleschilden, Zwiebelmusterdekor. Schwertermarke. D. 21,5 cm

1718- 4

Details

60 €
1718-    3

Los 40

Konfektschale, Meissen, 2. H. 20. Jh. Quadratische Form mit korbgeflechtartig durchbrochener Wandung mit vier Rocailleschilden, Zwiebelmusterdekor. Schwertermarke. 20,5 x 20,5 cm

1718- 3

Details

50 €
1718-   16

Los 41

Ovale Platte, Meissen, 2. H. 20. Jh. Form mit schräggestelltem Rand, Zwiebelmusterdekor. Schwertermarke. D. 32 cm

1718- 16

Details

40 €
1718-    7

Los 42

Sechs Salatschalen, Meissen, 2. H. 20. Jh. Neuer Ausschnitt, Zwiebelmusterdekor. Schwertermarke. D. 18 cm

1718- 7

Details

160 €
1718-    6

Los 43

Sechs Suppenteller, Meissen, 2. H. 20. Jh. Neuer Ausschnitt, Zwiebelmusterdekor. Schwertermarke, ein Teller mit 2 Schleifstrichen. D. 23 cm

1718- 6

Details

160 €
1711-    4

Los 44

Tafelaufsatz, Meissen, C. Teichert, um 1900 Runde Schale auf hohem Fuß, ausgeschnittenes Dessin, Zwiebelmusterdekor. Marke. H. 23 cm, D. 24 cm

1711- 4

Details

160 €
1709-   13

Los 45

Teekanne, Meissen, 2. H. 20. Jh. Neuer Ausschnitt, Zwiebelmusterdekor. Schwertermarke, ein Unterstrich. H. 13,5 cm (Henkelhöhe)

1709- 13

Details

40 €
1709-    3

Los 46

Kernstück, Meissen, 1924-33 Dreiteilig, bestehend aus Kanne, Kännchen und Zuckerdose. Schwanenhenkelform mit Weinlaubdekor. Schwertermarke, 2 Schleifstriche. H. (Kanne, Henkel) 22 cm, H. (Zuckerdose) 10,5 cm, H. (Kännchen) 13 cm

1709- 3

Details

120 €
1709-    6

Los 47

Sechs Mokkatassen , Meissen, vorw. 1924-33 Tassen mit vierpassförmigem Querschnitt und J-Henkel. Schwertermarke, mehrfach gestrichen. H. (T) 4 cm

1709- 6

Details

o.L.
1703-    5

Los 48

Sechs Speiseteller, Meissen, 2. H. 19. Jh./ um 1900 Neuer Ausschnitt, Weinlaubdekor. Ein Teller min. Randchip. Schwertermarke, 4 Schleifstriche. D. 25 cm

1703- 5

Details

80 €
1703-    6

Los 49

Sechs Speiseteller, Meissen, 2. H. 19. Jh./ um 1900 Neuer Ausschnitt, Weinlaubdekor. Ein Teller Haarriss, ein anderer am Standring min. gechipt. Schwertermarke, 3-4 Schleifstriche. D. 25 cm

1703- 6

Details

80 €